Placido Domingo

Corona und Kultur
Arena von Verona plant Galaabende

Auf den Tribünen sollen 3000 Zuschauer Anna Netrebko und Plácido Domingo lauschen können.

Coronavirus
Plácido Domingo auf dem Weg der Besserung

Der Opernstar scheint das Coronavirus besiegt zu haben. Wegen MeToo-Vorwürfen trat er aus einer US-Gewerkschaft aus.

Sicherheitsmaßnahme
Kanzlerin Merkel vorsichtshalber in häuslicher Quarantäne

Vorsichtsmaßnahme, da ihr Arzt positiv getestet wurde.| Auch Lettlands Regierungschef geht in Selbstisolation...

MeToo
Deutsche Oper Berlin sagt Plácido Domingo ab

Starsänger verzichtet hingegen wegen Coronavirus auf seine Auftritte an der Staatsoper Hamburg.

Sexuelle Belästigung
Plácido Domingos MeToo-Deal in Übersee geplatzt

Whistleblower brachte eine gesichtswahrende Einigung zu Fall: Domingo hätte nach den Belästigungsvorwürfen 500...

MeToo
Die Heimat kehrt Placido Domingo den Rücken

Nach dem Schuldspruch gegen Harvey Weinstein kann sich "MeToo"-Bewegung weiteren Erfolg auf die Fahnen schreiben.

MeToo
Berliner Staatsoper hält an Auftritten von Placido Domingo fest

Weltstar singt in "La traviata" und habe sich am Haus "immer vorbildlich verhalten".

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren