• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Novemberpogrome

Kardinal Schönborn erinnert an christliches Versagen3

  • Wiens Erzbischof plädiert für Menschlichkeit beim Thema Asyl.

Wien. Angesichts des 80. Jahrestags der Novemberpogrome hat Wiens Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn am Freitag betont, dass die christlichen Kirchen in Österreich unverbrüchlich an der Seite der jüdischen Gemeinde stehen. Nach der Herbstvollversammlung der Bischofskonferenz sprach er bezüglich des Gedenkens vom schmerzlichen Eingestehen eines... weiter




Kardinal Schönborn bezeichnet den Begriff "Sozialschmarotzer" als  "Unwort", auch "Asyl" dürfe nicht zum Schimpfwort werden. - © AFP

Kardinal Christoph Schönborn

"Nicht bei Ärmsten sparen"13

  • Der Wiener Erzbischof Christoph Schönborn bittet die Politik um Großzügigkeit beim humanitären Bleiberecht für Flüchtlinge.

Wien. Kardinal Christoph Schönborn, römisch-katholischer Erzbischof von Wien, hat sich am Sonntag für ein generationengerechtes Sparen ausgesprochen, das nicht zulasten der Ärmsten gehen dürfe. Differenzen mit der Caritas in dieser Frage bestritt er in der "Pressestunde" des ORF. Schönborn warnte vor einer Politik der Abschottung... weiter




Integration

Schönborn gegen generelles Burkaverbot1

  • Der Wiener Kardinal spricht sich auch gegen ein Kopftuchverbot aus.

Wien. Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn spricht sich sowohl gegen ein Kopftuchverbot als auch gegen ein generelles Verbot der Burka aus. Zwar unterstützt er das von der Regierung geplante Verbot des Kopftuches bei gewissen Berufskleidungen. Ein generelles Kopftuchverbot wäre aber "diskriminierend"... weiter




Familiensynode

Schönborn: "Wenig zu Homosexualität im Bericht"4

  • "Sie werden nicht viel darüber finden, jemand wird enttäuscht sein."

Vatikanstadt. Das Schlussdokument zur Familiensynode enthält wenige Elemente zum Thema Homosexualität. "Sie werden nicht viel darüber finden, jemand wird enttäuscht sein", sagte der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn bei einer Pressekonferenz im Vatikan... weiter




28.5.2014

Die Evolution und der Egoismus3

  • Österreichische Akademie der Wissenschaften, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien

Menschen arbeiten zusammen und setzen sich für andere ein. Doch woher kommt dieser Wille zur Kooperation? Wie viel Altruismus steckt in unseren Erbanlagen? Wie selbstlos sind unsere Gene? Kooperatives Verhalten hat den Homo Sapiens zum erfolgreichsten Wesen auf dem Planeten gemacht... weiter




Sie singen und sammeln, um gegen Mangelernährung, schlechtes Trinkwasser, die Missachtung der Menschenrechte und für die Schulbildung zu kämpfen. - © Leodolter

Heilige Drei Könige

Singen seit 60 Jahren2

  • Auftaktbesuch bei Kardinal
  • Christoph Schönborn.

Wien. Es war im Winter vor 60 Jahren, als die ersten Sternsinger der Katholischen Jungschar an Wohnungstüren klopften, die Friedensbotschaft verkündeten, Spenden sammelten und mit Kreide die Initialen von Caspar, Melchior und Balthasar auf den Türrahmen kritzelten... weiter





Werbung