• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Todesfall

Der König der Königlichen ist tot6

  • Real Madrids Legende Alfredo Di Stefano starb an den Folgen eines Herzstillstandes.

Einer der größten Fußballer aller Zeiten, Alfredo Di Stéfano ist am Montag im Alter von 88 Jahren gestorben. Di Stefano hatte am Samstag in einem Lokal unweit des Bernabeu-Stadions mit Freunden und Angehörigen zu Mittag gegessen, um seinen Geburtstag zu feiern... weiter




Luftfahrt

Hunderte Fluggäste hatten Glück4

  • In Barcelona wäre es fast zur Katastrophe gekommen.

Erst nach der Veröffentlichung eines dramatischen Videos über einen Beinahe-Zusammenstoß auf dem Flughafen von Barcelona haben spanische Behörden eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet. Die Aufnahmen zeigen eine Boeing 767 der russischen Linie UTair, die den Landeanflug abbricht und wieder aufsteigt... weiter




Wetter

Supertaifun bedroht Japan10

  • Behörden warnen vor Erdrutschen und starken Böen.

(ja) Japan bereitet sich auf die Ankunft eines gewaltigen Taifuns vor. Die Meteorologische Behörde rief bereits höchste Alarmstufe für die  südjapanische Insel Okinawa aus. Der Wirbelsturm Neoguri entwickelt im Zentrum Windgeschwindigkeiten von fast 200 Kilometern pro Stunde... weiter




Warten auf das Abschlusszeugnis... - © Official White House Photo by Pete Souza

Weltpolitik

Ein kollegialer Weltpolizist4

  • Für Obama ist die Führungsrolle der USA unbestritten.

Vor dem Hintergrund des Truppenabzugs aus Afghanistan und der Ukraine-Krise hat US-Präsident Barack Obama den weltweiten Führungsanspruch seines Landes bekräftigt. Bei einer Rede vor Absolventen der Militärakademie in West Point (New York State) sagte er: "Die Frage, die wir uns stellen - die Frage, die ihr euch stellen werdet - ist nicht... weiter




Ein EU-Wahlplakat vor dem österreichischen Parlament. - © Reuters / Leonhard Foeger

Video

EU-Wahl, Yay or Nay?

  • Video: Was denken die WienerInnen über die EU-Wahl?

Wien. Zwei junge Journalistinnen haben sich für Cafe Babel bei den Wienerinnen und Wienern umgehört, was sie von der EU halten und, ob sie die Europawahl für wichtig erachten. Das Ergebnis der Straßenumfrage ist auf dem neuen Wien-Blog von Cafe Babel zu sehen. Mehr über das Videojournalismus-Projekt finden Sie auf der Homepage ... weiter




Tierschutz

Interpol will Tiger retten4

Die internationale Polizeibehörde Interpol will energisch gegen den Handel vorgehen, um die Ausrottung der Raubtiere zu verhindern. Die im französischen Lyon ansässige Interpol will ein Expertennetzwerk in den Ländern schaffen, in denen Tiger noch in freier Wildbahn leben, um einn effiziente Überwachung zu ermöglichen... weiter




MH370

Boeing in den Indischen Ozean gestürzt10

  • Neue Satellitendaten zeigen letzte Position.

Die seit mehr als zwei Wochen vermisste Maschine der Malaysia Airlines ist in den südlichen Indischen Ozean gestürzt. Das sagte Malaysias Ministerpräsident Najib Razak am Montag Nachmittag (MEZ) bei einer Pressekonferenz. Es sei anzunehmen, dass keiner der 239 Personen an Bord den Absturz überlebt habe... weiter




EU-Parlament

FAQ zur Europawahl7

  • Wer kommt wie in Europäische Parlament?

Wer wird gewählt? Bestimmt werden die Mitglieder des Europäischen Parlaments, das die Bürger der Europäischen Union (EU) repräsentiert. Österreich wird im Parlament mit 18 Abgeordneten vertreten sein. Wann findet die Wahl statt? Die Wahl wird in den Mitgliedsstaaten in der Zeit vom 22. bis zum 25. Mai 2014 abgehalten... weiter




Debatte

Wikipedia-Gemeinde denkt über MP4 nach

  • Die Online-Enzyklopädie musste bisher ohne das populäre Video-Format auskommen.

Wikipedia ist eher puristisch, wenn es um das Hochladen von Audio- oder Videodateien geht. Weder der MP4-Codec H.264 noch MP3-Dateien sind auf der Online-Enzyklopädie zugelassen, da es sich um proprietäre Formate handelt. Videos sind lediglich in den offenen Formaten Ogg Theora oder WebM willkommen. Das soll nun anders werden... weiter




Trotz Schnee und eisiger Kälte hausen die Flüchtlinge im Libanon in solchen Notzelten. - © epa

Libanon

500 Dollar für ein Stück Hölle5

  • Vier Flüchtlingskinder sind bereits erfroren.

Beirut. Die Haut seiner Hände ist weiß von der Kälte. In billiger Plastikjacke und Gummistiefeln steht Jihad auf dem schlammigen Vorplatz, um den sich einige Flüchtlingszelte drängen. Der Geruch von verbranntem Lack liegt in der Luft. Seit Tagen peitscht ein Wintersturm über den Libanon... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung