• 18. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Schöne neue Shoppingwelt: Moderne Einkaufszentren müssen den Kunden Besonderes bieten. - © Vostok/Getty Images

Shopping Center

Neues Leben für alte Konsumtempel3

  • Warum sich Einkaufszentren neu erfinden (müssen).

Wien. Die Blütezeit der Shopping-Center ist vorbei, der Markt in Europa bis zum Anschlag gesättigt. Auch in Österreich entstehen kaum noch neue Einkaufszentren (EKZ). Wer nun glaubt, das Konzept der Shopping Malls habe sich dank E-Commerce endgültig überlebt, könnte allerdings irren... weiter




Die Nummer 1 in der Steiermark: die Shopping City Seiersberg. - © apa/Scheriau

Einkaufen

Der Shoppingcenter-Boom ist vorbei5

  • Der Trend geht in Richtung Erweiterung: 2017 überflügelten die zugebauten Flächen jene der Neubauten um fast 50 Prozent.

Wien. (ede) Täglich pilgern tausende Konsumenten in die Einkaufszentren des Landes und nutzen das Angebot vieler Geschäfte auf einem Fleck. Seit der Jahrtausendwende hat sich die Fläche der Shopping Center in Österreich mehr als verdoppelt, wobei sich das Wachstum aber seit 2011 eingebremst hat. Der Trend geht in Richtung Erweiterungen... weiter




Haben Sie schon Känguru gegessen? In Australien kommt das Tier öfter auf den Teller als in Austria. - © AFP

Ernährung

Australien diskutiert über "Kängutarier"

  • Ist "Kängutarismus" die neueste "halb-vegetarische Mode-Erscheinung"?

Canberra. Mit dem Bekenntnis, ein "Kängutarier" gewesen zu sein, hat der Australier Justin Lacko viele Landsleute in Verwirrung gestürzt. Der 27-Jährige gab in der jüngsten Sendung der TV-Kuppelsendung "Love Island" zum Besten: "Ich war mal Kängutarier. Ich habe nur Känguru und Fisch gegessen. Weil Kängurus nicht gezüchtet werden... weiter




Interview

"Ich glaube nicht mehr an Trends"

  • "Vogue"-Chefin Christiane Arp über die neue Rolle von Luxus und warum man nicht zu allem eine Meinung haben muss.

Berlin. Mode arbeitet heute mit Reizüberflutung und fast wöchentlichen neuen Kollektionen. Dass diese Entwicklung aber auch Chancen birgt, weiß Christiane Arp, seit 14 Jahren Chefredakteurin der deutschen "Vogue". "Wiener Zeitung": Ist Mode politischer geworden? Christiane Arp: Für mein Dafürhalten, ja... weiter




Mathhias G. Bernold, geboren 1975, lebt als Journalist in Wien.

Glossen

Malen nach Zahlen1

Glaubt man der US-amerikanischen Zukunftsforscherin Amy Webb, ist das Weissagen gar nicht so schwierig. Es gehe, schreibt Webb in ihrem jüngsten Buch, "The Signals Are Talking", lediglich darum, Trends zu erkennen und mit anderen Trends zu verknüpfen... weiter




Zuhause anprobieren: Bekleidung zählt zu den beliebtesten Waren im Versandhandel . - © Otto Group

Versandhandel

Unito will Trend zum Mieten von Produkten nutzen1

  • Versandhändler forciert die Digitalisierung und setzt auf Möbel.

Wien. Die Versandhandelsgruppe Unito, zu der unter anderem die Marken Quelle, Otto und Universal gehören, sieht für die Zukunft einige Trends, die ihr Geschäft befeuern sollen. So will beispielsweise Otto ab 2018 in Österreich Produkte auch vermieten, statt nur zu verkaufen. In Deutschland wird das bereits getestet... weiter




Hans-Paul Nosko, geboren 1957, hat Rechts- und Staatswissenschaften studiert und lebt als Journalist und Glossist in Wien.

Glossen

Zurück in die Zukunft2

Wenn das Ende des Jahres naht, erscheinen verlässlich in Zeitungen und Magazinen Rückblicke auf das sich vollendende und Voraussagen für das bevorstehende Jahr. Es werden Trend- und Meinungsforscher bemüht, die aus der Summe des Vorgefallenen beziehungsweise aus Umfragen auf zu erwartende Entwicklungen sowie Stimmungen in der Bevölkerung zu... weiter




Vivienne Westwood zeigt, wie sie sich die Hutmode vorstellt. - © REUTERS / Charles Platiau

Wiener Journal

Mehr als nur ein Accessoire

  • In dieser Saison kommt der Hut groß raus – Farben, Formen und Vielfalt werden kaum Grenzen gesetzt. Ein Überblick über die Trends der Kopfbedeckung.

Den Wettbewerb der Ausgefallenheit, würde es ihn denn geben unter den Modemachern, hätte wohl wieder einmal Vivienne Westwood gewonnen: Sie setzte den Models während ihrer Schau bei der Pariser Fashion Week nicht einfach nur einen Hut, eine Mütze oder Kappe auf... weiter




Welche Frisuren und Mèchen sind im Trend? Modebewusste müssen auf dem Laufenden darüber bleiben, was gerade in ist. - © apa/dpa

Trends

Neugier mal Angst4

  • Ob man will oder nicht, man kommt ihm nicht aus. Der Trend gibt den Weg vor - und wir müssen mit.

Trends kommen und gehen. So viel steht fest. Nur woher und wohin - und was überhaupt zu dieser Bewegung führt -, ja, das wäre jetzt interessant. Gehen wir einmal davon aus, dass der Trend heute viele Gesichter hat, also mit zu großer Brille und Vollbart... weiter




Fashion Week

Berlin trägt Straße

  • Neben der Streetwear sind Leder, Strick und Bauchfrei die Trends für den Herbst 2014.

Berlin. Ein Dutzend Messen, 2.500 Aussteller, rund 250.000 Besucher - das ist die Bilanz der Berliner Modewoche in ihrer vierzehnten Saison. "Auch diese Fashion Week hat wieder gezeigt: Berlin ist Hotspot für nationale und internationale Mode in Deutschland"... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung