• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Wirtschaftspolitik

21 Länder sind wettbewerbsfähiger4

  • Österreich im heurigen WEF-Ranking um einen Platz auf den 22. zurückgefallen.

Genf/Wien. (kle) Österreich ist im diesjährigen Ranking des World Economic Forum (WEF) in puncto Wettbewerbsfähigkeit vom 21. auf den 22. Platz abgerutscht. Untersucht wurden 140 Länder. Trotz brummender Konjunktur konnte Österreich keinen Boden gutmachen, liegt aber immer noch im oberen Drittel... weiter




Ranking

London ist nicht mehr wichtigster Finanzplatz1

London/Wien. New York hat London laut Global Financial Centres Index als führendes Finanzdienstleistungszentrum vom Platz eins verdrängt. Dieser Index wurde am Mittwoch von der Analysefirma Z/Yen und dem China Development Institute veröffentlicht. Zürich, Amsterdam, Frankfurt, Wien und Mailand sind im Ranking nach oben geklettert... weiter




internationaler Vergleich

Wiener Universitäten fallen im QS Ranking zurück8

  • Uni-Wien-Rektor Engl spricht von einem "unerfreulichen Gesamtbild".

Wien. Im neuen internationalen "QS University Ranking 2019" des britischen Bildungsberatungsunternehmens Quacquarelli Symonds sind die Wiener Universitäten leicht abgerutscht. Die Universität Wien landete als beste österreichische Hochschule heuer auf Platz 175, nach Platz 154 im Vorjahr... weiter




Personalia

ORF-Boss Wrabetz in Medien präsentester Firmenchef1

  • Mateschitz auf Rang zwei verdrängt - nur noch drei Frauen unter den Top 50.

Wien. (apa/kle) ORF-Chef Alexander Wrabetz belegt im aktuellen CEO-Ranking des Mediendienstleisters "APA-DeFacto" den ersten Platz. Wrabetz hat damit Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz auf Rang zwei verdrängt. Voestalpine-Chef Wolfgang Eder und ÖBB-Chef Andreas Matthä folgen nach deutlichen Zugewinnen in der Medienpräsenz auf den Plätzen... weiter




Der Sieger in der Kategorie Ambiente ist der Heurige am Nußberg. - © falstaff

Heuriger

Weinseliges Voting4

  • In einer Umfrage unter 25.000 Einsendern wurden die besten Heurigen gekürt.

Wien. (red) Die Frage nach dem besten Heurigen ist so unseriös, wie sie unterhaltsam ist. Jeder Wiener hat seinen eigenen Liebling, den er um nichts in der Welt gegen einen anderen eintauschen würde. Was für den einen "a leiwande Hittn" ist, ist für den anderen eine üble Spelunke... weiter




Verkehr

Wien ist österreichische Stau-Hauptstadt1

  • Wiens Autofahrer stehen im Jahr 40 Stunden im Stau.

Wien. Wien ist Österreichs Stau-Hauptstadt. 40 Stunden steckten Autofahrer 2017 im Verkehr fest. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des US-Verkehrsdatenanbieters Inrix hervor. Salzburg folgte mit 30 Stunden, Linz mit 28 und dahinter lag Graz mit 25 Stunden... weiter




Google

Was ist G20? Was soll ich kochen?3

  • Was Österreicher 2017 bei Google-Suchen am meisten interessierte.

Wien. Das Internet-Suchmaschinen-Unternehmen Google veröffentlichte den Rückblick auf die populärsten Suchbegriffe und Fragen, die Herrn und Frau Österreicher 2017 am meisten interessierte. Bei den Begriffen lag - wenig überraschend - die Nationalratswahl auf Platz eins, vor dem iPhone 8 und dem Donauinselfest... weiter




Der Blick über die Donau in Richtung Donaustadt. - © apa/Hans Kaus Techt

Ranking

Wien ist Teil des dynamischsten Dutzends14

  • Der Vergleich von 130 europäischen Städten zeigt: Wien ist gut vernetzt, hat aber Aufholbedarf in Sachen Innovation.

Wien. Österreichs Hauptstadt gehört zu den dynamischsten Europas. Der Vergleich von 130 europäischen Städten des internationalen Investment-Management-Unternehmens Savills zeigt: Mit London, Paris und Cambridge sind die dynamischsten Städte zwar außerhalb Österreichs zu suchen... weiter




Ranking

Wien ist Teil des dynamischsten Dutzends14

  • Wien ist gut vernetzt und hat Aufholbedarf in Sachen Innovation.

Wien. Österreichs Hauptstadt gehört zu den dynamischsten Europas. Der Vergleich von 130 europäischen Städten des internationalen Investment-Management-Unternehmens Savills zeigt: Mit London, Paris und Cambridge sind die dynamischsten Städte zwar außerhalb Österreichs zu suchen... weiter




Ranking

Austrian Airlines europaweit die Nummer eins

Wien. Austrian Airlines ist die beste Fluglinie Europas. Das ist das Ergebnis des Flugverkehr-Rankings AirHelp Score 2017. Das Fluggasthelfer-Portal ermittelte die Fluglinien mit der weltweit höchsten Kundenzufriedenheit. Austrian Airlines liegt auf Platz vier des Gesamtrankings und damit einzige europäische Fluggesellschaft in den Top fünf... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung