• 18. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Eine seltsame Familie: Die "Umbrella Academy" besteht auch in der neuen Serie auf Netflix aus bunt zusammengewürfelten Adoptivgeschwistern. - © Christos Kalohoridis/Netflix

Netflix

Weltretter im Familienclinch auf Netflix5

  • Die Verfilmung des punkigen Comics "The Umbrella Academy" startet.

Ein Affe mit Baskenmütze, der aus dem Nichts Cornflakes und French Toast erscheinen lassen kann. Das ist einmal ein Superheld, den die Welt wirklich braucht. Erfunden hat diesen "Breakfast Monkey" Gerard Way, noch lange bevor er die Rockband My Chemical Romance gegründet hat... weiter




Bernhard Baumgartner. - © WZ / Thomas Seifert

Kommentar

Das Sparschwein Netflix schlachten5

Die Schweiz lässt mit einem interessanten Ansatz aufhorchen. Streaming-Plattformen wie Netflix sollen in der Schweiz künftig dazu verpflichtet werden, den Schweizer Film zu fördern. Ab einem gewissen Bruttoumsatz müssen 4 Prozent ihres Umsatzes in der Schweiz in das Schweizer Filmschaffen investiert werden... weiter




Die Schweizer hätten vom Streaming-Giganten gerne Geld für heimische Produktionen. - © APAweb, Reuters, Lucy Nicholson

Netflix

Netflix soll in der Schweiz zahlen

  • Schweizer wollen Filmförderung mit Netflix-Budget aufstocken.

Bern. Streaming-Plattformen wie Netflix sollen in der Schweiz künftig dazu verpflichtet werden, den Schweizer Film fördern. Der Filmchef im Schweizer Bundesamt für Kultur (BAK), Ivo Kummer, bestätigte einen diesbezüglichen Bericht von Radio SRF. Onlineplattformen, die ihren Kunden audiovisuellen Content anbieten... weiter




Komplizierte Beziehungsgeflechte in "Shtisel". Netflix zeigt die israelische Serie aus der charedischen Welt aktuell mit deutschen Untertiteln. Besonders charmant sind die jiddischen Passagen. - © Netflix

Jüdisch leben

Bei den Shtisels wird dauernd geraucht19

  • Die israelische Serie "Shtisel", die eine Familie aus Jerusalem porträtiert, ist nun in Europa auf Netflix zu sehen und gibt Einblicke in den Alltag charedischer Jüdinnen und Juden.

Wann haben Sie zuletzt in einer aktuellen TV-Serie gesehen, dass ständig jemand an einer Zigarette zieht? In der israelischen Produktion "Shtisel" sind die meisten der männlichen Charaktere Kettenraucher. Dafür ist Fernsehen tabu. Und ein Handy mit Internetzugang ebenso... weiter




Achtung aufpassen, es folgt die Einführung in die Geheimwissenschaft T-Shirt-Falten durch Marie Kondo (Dritte von links). - © Netflix

Netflix

Betreutes Leben: Marie Kondos Aufräumhilfe auf Netflix13

  • Banalste Aktionen des Alltags schaffen wir nicht mehr ohne Assistenz.

Mit den Schächtelchen fängt es schon an. Für Marie Kondo sind Schächtelchen perfekte Helfer, um übersichtlich Ordnung zu halten. Die staubige Wahrheit sieht anders aus. Für jemanden, der tatsächlich seine Wohnung ausmistet, klingt das wie blanker Hohn. Denn Schächtelchen sind die Nemesis... weiter




Die Preiserhöhung erfolgt für bestehende Kunden über die nächsten Monate hinweg, Neukunden zahlen die neuen Tarife ab sofort. - © APAweb/AFP/Getty Images, Rachel Murray

Streaming

Netflix erhöht die Preise16

  • US-Abonennten zahlen zwischen 13 bis 18 Prozent mehr.

New York. Der Streaming-Anbieter Netflix hat angekündigt, seine Preise in den USA zwischen 13 und 18 Prozent anheben zu wollen. In der Hoffnung auf einen Gewinnschub steigen Anleger bei Netflix ein. Die Aktien steigen um 6,1 Prozent auf ein Drei-Monats-Hoch von 353,25 Dollar. Das Standard-Abo wird demnach von 10,99 Dollar auf 12,99 Dollar angehoben... weiter




Netflix blockiert Comedy-Sendung nach Kritik aus Saudi-Arabien. - © APAweb/dpa/Alexander Heinl

Netflix

Satire nach Protest aus Saudi-Arabien offline1

  • Ein Komiker nahm den Kronprinzen wegen dem Khashoggi-Mord aufs Korn.

Istanbul. Der Streamingdienst Netflix hat unter dem Druck des saudi-arabischen Königshauses eine Folge einer Comedy-Show aus dem Programm genommen. In der Folge der Satire mit dem Titel "Patriot Act with Hasan Minhaj" zog der US-Komiker Minhaj über Kronprinz Mohammed bin Salman wegen der Ermordung des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi... weiter




Die neuen Vorwürfe sind ein weiterer Höhepunkt in einem schwarzen Jahr für Facebook. Im März schlitterte der Konzern in seine schwerste Krise mit dem Skandal um Cambridge Analytica. - © APAweb/REUTERS, Ann Wang

Datenschutz

Neuer Skandal bei Facebook5

  • US-Konzern soll anderen Firmen Zugang zu Nutzerdaten - in einigen Fällen sogar zu Privatnachrichten - ermöglicht haben.

Menlo Park. Facebook hat nach neuen Vorwürfen den Zugang zu Nutzerdaten für Firmen wie Microsoft, Netflix oder Spotify verteidigt. Das Online-Netzwerk betonte, die Schnittstellen seien dazu gedacht gewesen, Nutzern den Kontakt zu ihren Facebook-Freunden auf den anderen Plattformen zu ermöglichen... weiter




Elegantes Schwarzweiß für die Illustration einer Kindheit im Mexiko der 1970er Jahre: Alfonso Cuarons "ROMA" geht auf Oscar-Kurs. - © Netflix

Filmkritik

Netflix kann auch Kino-Magie12

  • "ROMA" von Alfonso Cuaron erhält eine kurze Kino-Zeit vor seiner Streaming-Premiere.

Nichts von dem, was Alfonso Cuaron in der sehnsüchtigen Aufarbeitung seiner Jugendzeit im Mexiko der 1970er Jahre dem Zuschauer auftischt, ist auch nur irgendwie das, womit Netflix, der Finanzier von "ROMA", normalerweise sein Geld verdient. Ein schwarzweißes, elegisches... weiter




- © Netflix

Streaming

Die Coen-Brüder bringen den Wilden Westen auf Netflix7

  • Die Regie-Brüder Joel und Ethan Coen sind dem Ruf von Netflix gefolgt und drehten einen Episodenwestern.

Wien. Bei Netflix ist es längst Taktik, große Namen der Filmbranche mit einem Blankoscheck zu locken. Man schmückt sich mit den Namen fürs eigene Programm und lässt den Filmemachern freie Hand in jeder künstlerischen Frage. Diesem Ruf sind nun auch die Brüder Joel und Ethan Coen gefolgt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung