• 18. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Roma" wurde bei den Critics' Choice Awards in der Nacht auf Montag in Los Angeles unter anderem als bester Film und bester nicht-englischsprachiger Film geehrt, sowie Cuaron für die beste Regie. - © APAweb/REUTERS, Mike Blake

Critics' Choice Awards

"Roma" dominiert US-Kritikerpreise1

  • Das mexikanische Filmdrama von Regisseur Cuaron räumte vier Auszeichnungen ab.

Los Angeles. Das mexikanische Filmdrama "Roma" von Regisseur Alfonso Cuaron hat bei den US-Kritikerpreisen gleich vier Auszeichnungen abgeräumt. "Roma" wurde bei den Critics' Choice Awards in der Nacht auf Montag in Los Angeles unter anderem als bester Film und bester nicht-englischsprachiger Film geehrt, sowie Cuaron für die beste Regie... weiter




Elegantes Schwarzweiß für die Illustration einer Kindheit im Mexiko der 1970er Jahre: Alfonso Cuarons "ROMA" geht auf Oscar-Kurs. - © Netflix

Filmkritik

Netflix kann auch Kino-Magie12

  • "ROMA" von Alfonso Cuaron erhält eine kurze Kino-Zeit vor seiner Streaming-Premiere.

Nichts von dem, was Alfonso Cuaron in der sehnsüchtigen Aufarbeitung seiner Jugendzeit im Mexiko der 1970er Jahre dem Zuschauer auftischt, ist auch nur irgendwie das, womit Netflix, der Finanzier von "ROMA", normalerweise sein Geld verdient. Ein schwarzweißes, elegisches... weiter




Alfonso Cuaron mit seinem Löwen für "Roma". - © APAweb/AP,Wigglesworth

Auszeichnung

Goldener Löwe für "Roma"3

  • Colman zur besten Schauspielerin, Dafoe zum besten Schauspieler gekürt, Österreicherin reüssierte in Nebenschiene.

Venedig. Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht an die Netflix-Produktion "Roma" des Mexikaners Alfonso Cuaron. Das teilte die Jury am Samstagabend mit. Die Schwarz-Weiß-Ode Cuarons an sein Kindermädchen wurde damit als Bester Film ausgezeichnet... weiter





Werbung