• 18. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Dominic Thiem hat trotz Niederlage im Tennis noch viel vor. - © apa/afp/Emmert

US-Open

Was bleibt, ist die Erinnerung5

  • Dominic Thiem sieht sich trotz des Aus bei den US-Open gegen Rafael Nadal nicht als Verlierer.

New York. 2.40 Uhr Ortszeit. Ein müder, gefasster Dominic Thiem stellt sich nach fast fünf Stunden auf dem Center Court der internationalen Presse. Kurz davor hatte er sich dem Spanier Rafael Nadal im US-Open-Viertelfinale 6:0, 4:6, 5:7, 7:6 und 6:7 geschlagen geben müssen. "Ja, dieses Match wird mir sicher für immer in Erinnerung bleiben... weiter




Fußball-WM

Ausschreitungen in Ottakring11

  • Nach dem Viertelfinalsieg Kroatiens gab es etliche Zwischenfälle auf der Wiener Ottakringerstraße.

Wien. Zu gewalttätigen Ausschreitungen ist es am Samstagabend nach dem Viertelfinalsieg der kroatischen Fußballnationalmannschaft in Wien-Ottakring gekommen. Zwei Frauen wurden durch pyrotechnische Gegenstände schwer verletzt. In mehreren Lokalen entlang der Ottakringer Straße wurde das Match zwischen Russland und Kroatien, das um 20... weiter




Die Kroaten jubeln über den Semifinaleinzug. - © APAweb, ap, Darko Bandic

Fußball-WM

Kroatien bezwingt Russland10

  • Der Traum vom WM-Titel endet für Russland: Kroatien gewinnt den Elferkrimi 4:3.

Sotschi. Kroatien hat den Siegeszug der Gastgeber bei der Fußball-WM beendet und steht erstmals seit 20 Jahren im Halbfinale einer WM-Endrunde. Die Favoriten zitterten sich wie schon gegen Dänemark auch gegen Russland erst im Elfmeterschießen in die nächste Runde, nachdem Mario Fernandes (115.) die "Sbornaja" in den Shoot-Out gerettet hatte... weiter




Dele Alli besiegelt mit dem 2:0 den Halbfinal-Einzug von England. - © APAweb, Reuters, Max Rossi

Fußball-WM

England wirft Schweden aus dem Turnier2

  • Die "Three Lions" marschieren dank Maguire und Alli ins Semifinale. Schweden vergab zahlreiche Chancen.

Samara. Englands Fußball-Nationalmannschaft darf weiter vom zweiten WM-Titel der Geschichte träumen. Mit einem 2:0 (1:0) gegen Schweden stießen die Three Lions am Samstag erstmals seit 1990 wieder ins Halbfinale einer Weltmeisterschaft vor. Dort wartet am kommenden Mittwoch im Moskauer Luschniki-Stadion entweder Gastgeber Russland oder Kroatien... weiter




Bereits in der Minute 13 ging Belgien in Führung. - © APAweb / afp, Saeed Khan

Fußball-WM

Belgien schickt Brasilien heim17

  • Die Belgier besiegen den Rekord-Weltmeister 2:1 mit kompakter Defensive und gutem Konterfußball.

Kasan. Belgiens Nationalteam hat zum ersten Mal seit 1986 das Halbfinale einer Fußball-Weltmeisterschaft erreicht. Die "Roten Teufel" eliminierten mit einem 2:1-Sieg mit Rekord-Weltmeister Brasilien die letzte nicht-europäische Mannschaft. Ein Eigentor von Fernandinho (13.) und ein Treffer von Kevin De Bruyne (31... weiter




Wer schießt sein Team ins Halbfinale? Schwedens Emil Forsberg (l.) trifft in Samara auf Englands Harry Kane. - © afp

Fußball-WM

Drei Kronen oder drei Löwen2

  • Viertelfinale zwischen Schweden und England (Samstag, 16 Uhr) als Duell um eine einmalige Chance.

Samara. Die europäische Fußballelite zittert vor diesen Schweden: In der Qualifikation Vizeeuropameister Frankreich besiegt und den WM-Dritten Niederlande auf Rang drei verwiesen, im Play-off für Russland dann Vierfach-Titelträger Italien ins Tal der Tränen geschickt; in Gruppe F Weltmeister Deutschland durch den 3:0-Erfolg über Mexiko heimwärts... weiter




Noch ist nichts gewonnen: Auf Kylian Mbappé und Co. wartet Uruguay. - © AFP

Fußball-WM

Nur nicht abheben4

  • Didier Deschamps versucht sein Starensemble vor dem Viertelfinale gegen Uruguay (Freitag, 16 Uhr) zu erden.

Nischni Nowgorod. (may) Ist Frankreich wieder reif für den WM-Titel? 20 Jahre nach dem umjubelten Fest in Bleu-Blanc-Rouge bei der Heim-WM 1998 und zwölf Jahre nach dem Finaleinzug in Berlin steht die Équipe Tricolore wieder an der Schwelle zum Weltmeistertitel... weiter




Der Sieg über Dortmund soll noch nicht das Ende vom Salzburger Jubellied gewesen sein. - © apa/Krugfoto

Europa League

Chance für die Geschichtsbücher2

  • Salzburg kämpft gegen Lazio um den ersten Europacup-Halbfinaleinzug einer ÖFB-Elf seit 1996.

Salzburg/Rom. (may) Stefan Lainer wird die Bilder sicherlich kennen, eine persönliche Erinnerung daran hat er aber wohl nicht. Denn am 15. März 1994 war der Sprössling von Austria-Salzburg-Abwehrflitzer Leo Lainer keine zwei Jahre alt, als sich sein Vater im Frankfurter Waldstadion nach aufreibenden 120 Minuten den Ball schnappte... weiter




Sarah Puntigam (r.) erlöste mit ihrem Strafstoß das ÖFB-Team.apa/Punz

Frauen-EM

Das neue Wunderteam

  • Für Österreichs Frauen-Nationalteam geht mit dem Einzug ins Halbfinale das EM-Märchen weiter.

Tilburg/Wagendingen. "Unglaublich", "Wahnsinn", "Abnormal": Österreichs Teamspielerinnen waren nach dem nächsten Coup bei der EM in den Niederlanden - ihrem Sieg im Elfmeterschießen gegen Spanien - im Freudentaumel. Bei der Endrunden-Premiere vom Finale zu träumen, ist damit nicht mehr unrealistisch. "Wir wollten den ein oder anderen Punkt machen... weiter




Christoph Rella

Abseits

Vom Biertisch zum Public Viewing7

Wenn Österreichs Nationalteam bei einem Großturnier aufspielt und auch noch für Furore sorgt, lässt das gewöhnlich niemanden kalt. Schon gar nicht vor der feucht-fröhlichen Kulisse eines Bierzelts, wie sie ja auf dem Land sommers hundertfach aufgestellt sind... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung