• 24. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".

Leitartikel

Fortgesetzte Zweideutigkeit43

Mit der Vermutung, dass Udo Landbauer den größten Teil seiner politischen Karriere bereits hinter sich hat, geht man kein allzu großes Risiko ein. Einen Abgang noch vor der niederösterreichischen Landtagswahl am Sonntag haben zwar der freiheitliche Spitzenkandidat und die Spitzen der FPÖ ausgeschlossen... weiter




Konstanze Walther ist "Außenpolitik"-Redakteurin der Wiener Zeitung. - © Luiza Puiu

Leitartikel

Ein folgenschweres Urteil28

Zwei Jahre durchtauchen hieß es für viele linksorientierte Brasilianer. So dachten sie nach der Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff im Sommer 2016. Ihr konservativer Vize Michel Temer sägte nach Jahrzehnten als Steigbügelhalter für die Arbeiterpartei an Rousseffs Ast und wurde schließlich Nummer eins... weiter




Michael Schmölzer ist Außenpolitik-Redakteur der "Wiener Zeitung".

Leitartikel

Das wollte Trump nicht27

Als hätten die Menschen in Syrien nach sieben Jahren Bürgerkrieg nicht schon genug gelitten: Jetzt hat die Türkei im Norden des Landes eine neue Front eröffnet und zieht gegen die Kurdenmiliz YPG zu Felde - in der Luft und auf dem Boden. Wieder sterben Zivilisten, wieder handelt es sich um ein militärisches Abenteuer, dessen Ausgang ungewiss ist... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Neue Gegner, neue Werte?7

Die westlichen Werte sind in Gefahr. So liest man es allenthalben, nicht erst seit Donald Trump vor einem Jahr zum Präsidenten der USA angelobt wurde, aber seitdem besonders oft. Dabei wurden diese Werte, die um die Freiheit der Bürger und die Kontrolle der Mächtigen kreisen... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Steuergeschenke für Apple11

Am Ende haben sich Apples Steuertricksereien also ausgezahlt. Jahrelang hat der Konzern seine Gewinne offshore angelegt, um nicht die mit 35 Prozent im internationalen Vergleich hohen US-Unternehmenssteuern abliefern zu müssen. Nun bezahlt Apple 38 Milliarden Dollar Steuern und transferiert im Gegenzug den größten Teil des im Ausland veranlagten... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Pop! Die Bitcoin-Blase platzt52

Das Platzen von Blasen auf spekulativen Märkten ist immer eine schmerzhafte Sache. Im September 2008 riss die geplatzte Immobilienblase das Bankhaus Lehman in den Abgrund - das wiederum brachte das Weltfinanzsystem ins Taumeln. Jetzt, so scheint es zumindest, ist die Bitcoin-Blase geplatzt... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Berlin schlägt Visegrád20

Europas jüngster Kanzler (er ist seit 30 Tagen im Amt) trifft heute in Berlin auf Europas dienstälteste Regierungschefin. Als Sebastian Kurz vor vier Jahren als Außenminister in Berlin seinen damaligen Amtskollegen Frank-Walter Steinmeier traf, munterte der damals 57-Jährige den damals 27-Jährigen aus Wien schon vor ihrem Zusammentreffen am Telefon... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Recht auf Polemik13

Als "Arbeiterverrat" bezeichnet SPÖ-Geschäftsführer Max Lercher die Zustimmung der FPÖ zu einer neuen, erweiterten Liste von Mangelberufen, da dadurch 150.000 ausländische Arbeitnehmer aus EU-Drittstaaten den Druck auf heimische Arbeitskräfte erhöhen würden... weiter




Walter Hämmerle

Leitartikel

Europa in Bewegung22

Europas Kräftegleichgewicht ist in Bewegung. Der Aufstieg Macrons in Frankreich, der Anfang vom Ende der Kanzlerschaft Merkels in Deutschland sind dafür nur die sichtbarsten Zeichen. Österreich spielt in diesem neu entstehenden Kräfteparallelogramm eine interessante Rolle... weiter




Martyna Czarnowska

Leitartikel

Rechnung für Milchmädchen11

Die Briten wollten es, und den Österreichern gefiel es auch gleich: Bevor das Königreich über seinen EU-Austritt abstimmte, machte es mit der Gemeinschaft einen Deal. Die Vereinbarung sah unter anderem die Möglichkeit vor, die Kinderbeihilfe für EU-Bürger zu beschränken, wenn die Kinder im Ausland leben... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung