• 26. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sachbuch

Weiss: Nachbarn entdecken -Slowenien. Ein Reiseführer in die fremde Nähe

Flussschwinden, Klüfte, Kavernen, Dolinen, Polje... Der Untergrund des slowenischen Karsts gleicht über weite Strecken einem versteinerten Schweizer Käse. Mehr als 7000 Höhlen haben Forscher dort bislang registriert. Die Berühmteste ist mit Abstand die Postojnska jama, die Adelsberger Grotte... weiter




Sachbuch

Reinerová: Alle Farben der Sonne und der Nacht

Lenka Reinerová, Kommunistin, Journalistin für die Arbeiter-Illustrierte-Zeitung muss 1938 vor den Nationalsozialisten ins Exil. Eine abenteuerliche Flucht führt sie quer durch Europa, Marokko endlich nach Mexiko, wo sie das Ende des Krieges erlebt. Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrt sie mit ihrem jugoslawischen Mann heim nach Europa... weiter




Sachbuch

Dirie: Schmerzenskinder

  • "Genitalverstümmlung ist nicht nur ein Problem auf dem afrikanischen Kontinent", lautet die Kernaussage von Waris Diries neuem Buch "Schmerzenskinder". Allein in Österreich sind etwa 8.000 Frauen davon betroffen.

Europaweit werden auch heute noch mindestens 500.000 Frauen beschnitten. Die Dunkelziffer dürfte sogar deutlich höher liegen. Bereits die ersten Autobiografien der in Wien lebende UNO-Sonderbotschafterin Waris Dirie, "Wüstenblume" und "Nomadentochter", wurden zu weltweiten Bestsellern... weiter




Sachbuch

Schäle, Kay: Windows XP. Jetzt lerne ich Linux. Adobe Photoshop Elements 3.0. Schulungs-DVDROM

  • Sind Sie es leid, sich durch dicke PC Trainings-Wälzer durchzukämpfen, um sich mehr Wissen auf einem bestimmten Fachgebiet anzueignen? Abhilfe schaffen da die Schulungsvideos von "video2brain".

Gerhard Koren, Gründer der Firma video2brain hat im Zuge seiner Tätigkeit als Softwaretrainer für Adobe und diverse Schulungseinrichtungen schon sehr früh bemerkt, dass viele Leute gerne visuell lernen. Schon vor Jahren begann er deshalb, Video-Trainings auf Videokassette zu produzieren... weiter




Sachbuch

Scheuch: Der Weg zum Heldenplatz. Eine Geschichte der österreichischen Diktatur 1933-1938

  • Der Journalist und Historiker Manfred Scheuch sieht in seinem Buch "Der Weg zum Heldenplatz" den Ständestaat als Wegbereiter des Anschlusses.

Für Scheuch, den langjährigen Chefredakteur des SPÖ-Parteiorgans "Arbeiter-Zeitung", ist Engelbert Dollfuß, 1934 von Nationalsozialisten ermordeter Begründer des Ständestaats, nicht nur Opfer Adolf Hitlers, sondern auch seiner eigenen Politik geworden. "Der Weg zum Heldenplatz... weiter




Literatur-Tipp

Das Institut für Donauraum und Mitteleuropa (IDM) hat eine neue Broschüre mit dem Titel "Österreich - Bulgarien: Partner in einer erweiterten EU" herausgebracht. Das Werk umfasst aktuelle Informationen zu den Themen Politik, Geschichte, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur & Bildung, Umwelt, Verkehr, Recht und Tourismus... weiter




Sachbuch

Ehrenberg: Das erschöpfte Selbst

Der Kabarettist Michael Niavarani sagte kürzlich in einer TV-Talkshow, als es um Beziehungsprobleme und Single-Dasein ging, einen treffenden, nur scheinbar witzigen Satz: "Man kann sich nicht von sich selbst trennen. Man kann keine Auszeit von der Beziehung zu sich selbst nehmen... weiter




Sachbuch

Dylan, Bob: Lyrics 1962-2001

"I'm a poet, and I know it, hope I don't blow it" ("I Shall Be Free No. 10") Bob Dylan hat immer schon mit einer gewissen Distanz auf sein Schaffen geblickt, wie es ja auch das oben stehende Zitat ausdrückt. Und auch zu seinen jüngst erschienenen Memoiren hat er naturgemäß ein ambivalentes Verhältnis... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung