• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Nachdenklich, aber nicht übermäßig besorgt: Franco Foda. - © apa/Roland Schlager

Fußball

Gut begonnen, stark nachgelassen1

  • ÖFB-Teamchef Franco Foda will die magere Leistung beim 0:1 gegen Bosnien nicht überbewerten.

Wien. (apa) Bei ÖFB-Teamchef Franco Foda war am Tag nach der 0:1-Auswärtsniederlage der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Bosnien-Herzegowina Ursachenforschung angesagt. Der Deutsche ärgerte sich am Mittwoch mit Blick auf den verpatzten Nations-League-Auftakt über unnötige und ungewohnte Fehler... weiter




Die Kroaten um die WM-Stars Luka Modric, Ivan Rakitic und Ivan Perisic fanden nach ambitioniertem Beginn nach der kalten Dusche nicht ins Spielzurück. - © APAweb/AFP, Jose Jordan

Nations League

Spanien deklassierte Vizeweltmeister Kroatien4

  • Auch Belgien besiegte Island deutlich.

Elche. Spaniens Fußball-Nationalteam präsentiert sich nach dem überwundenen WM-Fiasko von Russland weiter in Topform. Nach dem 2:1 beim WM-Vierten England am Samstag haben die Iberer am Dienstag Kroatien in Elche mit 6:0 (3:0) aus dem Stadion geschossen und den Vizeweltmeister in dessen erstem Pflichtspiel nach der WM phasenweise richtiggehend... weiter




In der Luft stark, zu ebener Erd’ verlor Sebastian Prödl (r.) den entscheidenden Zweikampf gegen Edin Dzeko. - © apa/Roland Schlager

Nations League

Neuer Bewerb, altes Lied15

  • Schwacher Auftakt zur Nations League, Österreich verliert in Bosnien mit 0:1.

Zenica/Wien. Sieben Partien hat Franco Foda als Teamchef bisher erlebt, sechs Siege waren dabei, darunter gegen Schweden, Uruguay und Deutschland, damals immerhin noch Weltmeister. Die einzige Niederlage passierte gegen Brasilien. Aber das kann passieren... weiter




Dragovic (l.) gegen D eko lautete schon im März 2015 das Duell im Prater. apa/Fohringer - © APA/HELMUT FOHRINGER

Fußball

Nationalteam in der Pflicht3

  • Am Dienstag (20.45 Uhr) steigt gegen Bosnien das erste Bewerbsspiel unter Franco Foda.

Wien/Zenica. (may) Was ist der Quasi-Testspielweltmeistertitel für Österreich mit sechs Siegen in sieben freundschaftlichen Begegnungen eigentlich wert? Am Dienstag (20.45 Uhr/ORFeins) schlägt der ÖFB-Auswahl samt ihrem vor gut einem Jahr gekürten Trainer Franco Foda endlich die Stunde der Wahrheit... weiter




Neo-Teamchef Roberto Mancini soll die Squadra Azzurra wieder zu alter Stärke führen. - © ap/Claudio Giovannini

Fußball

Comeback der Squadra

  • Nach der verpassten WM will Italien in der Nations League reüssieren - am Freitag wartet Polen.

Bologna. Für Italiens Fußball-Nationalteam kommt es am Freitag im Rahmen der Uefa-Nations-League nach der verpassten Weltmeisterschaft zu einem Comeback auf der internationalen Pflichtspielbühne. Die Squadra Azzurra empfängt in Bologna WM-Teilnehmer Polen. Doch auch für Bayerns Topstar Robert Lewandowski und Co... weiter




UEFA Nations League - Ligen und Gruppen - © APA / M. Hirsch / Wiener Zeitung

Fußball

Start in neue Ära2

  • Uefa Nations League: Am Donnerstag erfolgt der Anpfiff, zum Auftakt steigt das Weltmeister-Duell.

Wien. (may/apa) Der Modus ist wahrlich etwas unübersichtlich. Dennoch verspricht sich Europas Fußball von der am Donnerstag beginnenden Nations League mehr Wettbewerb, dadurch höheres Zuschauerinteresse und natürlich Mehreinnahmen. Der neue Bewerb für Nationalteams birgt nicht nur eine neue Titelmöglichkeit in Jahren zwischen Welt- und... weiter




Abseits

Die Nations League kann so sicher nicht bleiben12

Nations, was? Nicht wenige Fußballfans, die sich über den Sommer gerade erst von der Überdosis Rasensport erholt haben, dürften sich dieser Tage verdutzt die Augen reiben. Tatsächlich, die neue Nations League, über die seit Jahren viel geredet wurde, ohne dass sich jemand ernsthaft mit dem Modus befasst hätte, wird nun tatsächlich Realität... weiter




Tamara Arthofer leitet das Sportressort der "Wiener Zeitung".

Abseits

Der Ausverkauf des Fußballs5

Das Geschäft klingt surreal - doch ausgeschlossen werden kann es nicht. Laut Recherchen der "New York Times" soll Gianni Infantino, Präsident des Weltfußballverbandes Fifa, die Mitglieder des Councils im März über einen möglichen Verkauf der Fifa-Klub-WM sowie einer (noch nicht eingeführten) globalen Nations League informiert haben... weiter




Gianni Infantino will mit der Nations League - wie im Europacup - das große Los ziehen. - © epa/Trezzini

Nations League

Eine Liga für jedermann4

  • Die Pläne der Uefa für die Einführung einer Nations League nehmen Gestalt an.

Astana. (rel) Österreich darf sich glücklich schätzen. Wer hat schon die einzigartige Chance, in einem Freundschaftsspiel gegen den aktuellen WM-Vierten und zweifachen Weltmeister Uruguay anzutreten? Auch dass die Truppe von Coach Marcel Koller die Gelegenheit erhält, sich im Mai und Juni gleich mit zwei Ländern, Island und Tschechien, zu messen... weiter





Werbung