Erzählungen

Bild zu Renate Welshs Hommage an selbstlose Wesen
Buchkritik
Renate Welshs Hommage an selbstlose Wesen

Im Erzählband "Kieselsteine" wagt sich die gebürtige Wienerin weit in ihre eigene Kindheit vor.

Bild zu György Dragománs Kunst des Zurechtkommens
Buchkritik
György Dragománs Kunst des Zurechtkommens

Der ungarische Schriftsteller erzählt traurige, ermutigende Überlebensgeschichten aus Osteuropa.

Bild zu Maurus Federspiel eröffnet neue Denkräume
Buchkritik
Maurus Federspiel eröffnet neue Denkräume

Über den Erzählungsband "Die Vollendung" das Basler Schriftstellers.

Bild zu Zweig im Propagandadienst
Literaturgeschichte
Zweig im Propagandadienst

Stefan Zweig als Verfasser eines nur vordergründig patriotischen Werks im Auftrag der k.k...

Bild zu Clemens J. Setz’ Gespür fürs Surreale
Literatur
Clemens J. Setz’ Gespür fürs Surreale

In seinem neuen Erzählband, "Der Trost runder Dinge", erweist sich der Grazer Autor einmal mehr als Spezialist für...

Bild zu Kaleidoskop der Verlierer
Literatur
Kaleidoskop der Verlierer

Heinz Strunk versucht sich im Band "Das Teemännchen" an Kurzgeschichten.

Bild zu Das absurde Detail im Alltäglichen
Literatur
Das absurde Detail im Alltäglichen

"Wie man es vermasselt" - das gelungene Buchdebüt des amerikanischen Rappers George Watsky.

Bild zu Geschenkte Augenblicke
Literatur
Geschenkte Augenblicke

Die Sprachmalerin Angelika Overath beschert uns literarische Häppchen von Glück.

Bild zu Dunkles Kuba
Literatur
Dunkles Kuba

Erzählungen des auf der Karibikinsel verfemten Autors Ángel Santiesteban.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren