• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

So sieht die interaktive Oberflöche des Online-Radionik-Radios aus. - © Screenshot radionicsradio.co.uk/

Radar

Wenn Gedanken zu Frequenzen werden6

  • Pseudowissenschaften finden nun auch im Gebiet der experimentellen Musik Anwendung.

Walgesänge, Meeresrauschen, Astralklänge oder Klangschalen: Schon lange eignet sich esoterische Musik die unterschiedlichsten Klänge an, um sie im Zuge von versprochener Selbstheilung oder  Meditation zu vermarkten. Und auch aus den Sphären der Physik wird geschröpft, wie etwa die Prinzipien der Heilung durch Radionik verheißen... weiter




Johnny Nash (links) singt mit Bob Marley in einer britischen Schule. - © Youtube

Pop-Mottenkiste

Johnny Nash - der Mann, für den Bob Marley Gitarre spielte6

  • Der US-Sänger mischte Reggae mit Soul und entdeckte die jamaikanische Band "The Wailers".

Reggae, bei diesem Wort denkt jeder an Jamaika, Rasta und Bob Marley. Und Fans fügen dann noch Peter Tosh & Jimmy Cliff hinzu. Die wenigsten denken dabei an Johnny Nash. Ja, sie haben richtig gelesen: Johnny Nash. Der aus Texas stammende Musiker, der am 19. August seinen 76... weiter




Pop-Mottenkiste

Schlager made in Italy5

  • Italienische Pop-Musik in der verdeutschten Variante.

Nein, ich beginne nicht bei Goethe – und habe es doch gerade getan. Ja, die Liebe, die Deutsche und Österreicher für Italien hegen, ist jahrhundertealt. Die Anziehungskraft der Apenninen-Halbinsel ist auch in der Musik spürbar. Der Urlaub im Süden hinterließ nicht nur schwärmerische Gedanken an dolce vita und dolce far niente... weiter




Pop-Mottenkiste

Heißer Soul-Pop als Soundtrack der 70er Jahre4

  • Die goldenen Zeiten sind für Hot Chocolate vorbei, doch die britische Band tourt weiter.

Auch in der Pop-Musik gibt es eine Zwei-Klassengesellschaft. Während die einen Senioren Hallen, Stadien und ihre Geldbörsen kräftig füllen, müssen sich die anderen durch die Provinz schlagen und bei kleineren lokalen Events auftreten. Zur zweiten Kategorie zählt die britische Band Hot Chocolate... weiter




Stephen Bruton hat etliche großartige Songs hinterlassen, doch seine Solo-Werke sind kaum bekannt. - © New West

Pop-Mottenkiste

Ein Leben in der Nebenrolle4

  • Stephen Bruton, der Mann hinter der Filmfigur "Bad Blake" und Gitarrist von Kris Kristofferson und Bonnie Raitt.

Vor einigen Tagen starb Michael Cimino, der US-Regisseur, der nicht nur für sein Oscar-gekröntes Werk "Die durch die Hölle gehen" in Erinnerung bleiben wird, sondern auch für den zum damaligen Zeitpunkt größten Flop der Filmgeschichte. Mit "Heaven's Gate" schickte er das von Charlie Chaplin mitbegründete Studio "United Artists" de facto in den Ruin... weiter




Musik-Blogothek

Von Paris über Berlin nach Düsseldorf2

Hierorts kaum zur Kenntnis genommen, ist heuer bereits im Februar eines der international erfolgreichsten Alben des Jahres erschienen: Die zweite Platte des Manchester Quartetts The 1975 mit dem unglaublich langen & sperrigen Titel "I like it when you sleep, for you are so beautiful yet so unaware of it" ist nicht nur in UK, sondern auch in den USA... weiter




Pop-Mottenkiste

Die Country-Welt singt Kristofferson6

  • Der Singer/Songwriter wird heuer 80 Jahre alt, die Feiern beginnen schon im März mit einem Tribut-Konzert.

In den 70er Jahren war Kris Kristofferson einer der beliebtesten Singer/Songwriter weltweit. Unzählige Stars wie etwa Elvis Presley, Frank Sinatra oder Bryan Ferry coverten seine Songs. Heute kennen ihn viele eher als Schauspieler, etwa durch seine Rolle als Whistler in der Marvel-Verfilmung "Blade". Im Juni feiert Kristofferson seinen 80... weiter




Pop-Mottenkiste

Die schönsten Anti - Valentinstag - Songs7

  • Zehn Lieder über das Liebes-Aus.

Der Valentinstag ist auch nicht mehr das, was er einst war. Wer denkt heute in Zeiten von Viren und Trojanern noch an Blumen und Liebe? Und wenn die heftigsten Herzschmerzen vergangen sind, helfen oft Songs gegen den Romantik-Overkill. Inzwischen gibt es unzählige Listen mit Anti-Valentinstag-Songs... weiter




Patty Pravo kehrt zum Festival von Sanremo zurück. - © AP, Antonio Calanni

Pop-Mottenkiste

Patty Pravo, Nonkonformismus auf Italienisch11

  • Vor 50 Jahren startete sie im römischen Piper Club ihre Karriere, im Februar tritt sie beim Festival von Sanremo auf.

Mit "La bambola" hatte die italienische Sängerin Patty Pravo 1968 einen Riesen-Hit. Mehr als 40 Millionen Mal verkaufte sich der Song weltweit. Während es danach in Europa eher still um die Venezianerin wurde, konnte sie in Italien weiter große Erfolge landen... weiter




David Bowie (links) und Adriano Celentano im Jahr 1999. - © Youtube

Pop-Mottenkiste

Als David Bowie Adriano Celentano einen Idioten nannte44

  • Im Oktober 1999 gastierte der Brite beim italienischen Showstar.

Viel ist über David Bowie nach dessen Tod geschrieben worden, sein Lebenswerk wurde zu Recht gehuldigt, hie und da ein wenig verklärt, wie es nun mal bei Nachrufen so sein muss. Und auch Freunde und Kollegen fanden passende Worte und deckten manch Unbekanntes und Liebenswertes auf... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung