Novak Djokovic

Der serbische Tennis-Star Novak Djokovic sorgt seit Tagen für Wirbel. Bei seiner Ankunft am Flughafen Melbourne wurde ihm die Einreise verweigert. Er kämpfte vor Gericht für die Einreise und die Teilnahme an den Australian Open. Sein Einspruch gegen seine verweigerte Einreise und die Annullierung des Visums wurde jedoch abgelehnt.

Bild zu Kampf der Giganten frühestens im Halbfinale
ATP-Finals
Kampf der Giganten frühestens im Halbfinale

Novak Djokovic und Rafael Nadal wurden in zwei unterschiedliche Gruppen gelost.

Bild zu Fragen nach Finalsieg
+Video
Novak Djokovic
Fragen nach Finalsieg

Auf Wimbledon-Triumphator Novak Djokovic kommt eine ungewisse Zeit zu.

Bild zu Djokovic bezwingt Kyrgios im Wimbledon-Finale
Tennis
Djokovic bezwingt Kyrgios im Wimbledon-Finale

Der Serbe hält nun bei 21 Grand-Slam-Siegen, es ist sein vierter auf Rasen.

Bild zu Die Toiletten-Pause gab den Ausschlag
+Video
Novak Djokovic
Die Toiletten-Pause gab den Ausschlag

Der Weltranglistenerste Djokovic kämpft sich nach 0:2-Rückstand gegen Sinner ins Wimbledon-Halbfinale.

Bild zu Novak in Wimbledon ausgeschieden, Djokovic weiter auf Kurs
Tennis
Novak in Wimbledon ausgeschieden, Djokovic weiter auf Kurs

Kein Österreicher mehr beim Grand-Slam-Turnier in London. Der Titelfavorit aus Serbien steht im Achtelfinale.

Bild zu Den Abschied weggeballert
French Open
Den Abschied weggeballert

Nadal rang in einem hochklassigen Match Djokovic nieder - nur noch Zverev trennt ihn vom Finale.

Bild zu Gepflegte Rivalität der Tennis-Giganten
French Open
Gepflegte Rivalität der Tennis-Giganten

Im French-Open-Viertelfinale trifft Rafael Nadal auf Novak Djokovic. Der Zweikampf feiert bereits seine 59. Auflage.

Bild zu Paris jubelt über Traum-Viertelfinale
+Video
Nadal vs. Djokovic
Paris jubelt über Traum-Viertelfinale

Die beiden Giganten des Tennis treffen in der nächsten French-Open-Runde aufeinander.

Bild zu Djokovic beklagt mangelndes Mitspracherecht
Tennis
Djokovic beklagt mangelndes Mitspracherecht

Der Serbe fühlt sich mit seiner Spielergewerkschaft zu wenig eingebunden.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren