Osmanisches Reich

Orhan Pamuk
Pandemie im Inselparadies Eine verheerende Seuche durchzieht den neuen Roman von Nobelpreisträger Orhan Pamuk, "Die Nächte der Pest".
Bild zu Kurden in der Türkei (1): 1900-1938
Kurden
Kurden in der Türkei (1): 1900-1938

Die nie eingehaltenen Verträge.

Bild zu Blutvergießen am Goldenen Horn
Zur Geschichte Istanbuls
Blutvergießen am Goldenen Horn

Konstantinopel 1203/1204 von Kreuzrittern, 1453 von den Osmanen geplündert. | Atatürk verlegte Hauptstadt 1923 nach...

Bild zu "Die Türkei sitzt im Gefängnis Kurdistans"
Interview
Türkei
"Die Türkei sitzt im Gefängnis Kurdistans"

Historiker Hamit Bozarslan über Minderheiten, Traumata der türkischen Geschichte und wirtschaftlichen Terrorismus.

Leitartikel
Ankaras Schande

Bild zu Völkermord beim Namen nennen
Armenier
Völkermord beim Namen nennen

Parteien bezeichnen Massaker an Armeniern durch Osmanen als "Völkermord."Ankara ist empört und beruft Botschafter ein.

Bild zu Das Recht auf Wahrheit
Genozid
Das Recht auf Wahrheit

Hundert Jahre nach der gezielten Vernichtung des armenischen Volkes hat die internationale Politik die moralische...

Bild zu Das Trauma der Vergangenheit
Genozid
Das Trauma der Vergangenheit

In den Jahren 1915 und 1916 wurden die Armenier systematisch verfolgt und ermordet. Die Erinnerung an den Genozid...

Bild zu Trauma und Paranoia
Armenier
Trauma und Paranoia

Gedenktag der Armenier-Verfolgungen am 24. April: Die offizielle Türkei verweigert sich der Aufarbeitung.

Papst Franziskus
Gedenken an den Genozid

Messe im Petersdom zum 100. Jahrestag des Massenmords an den Armeniern.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren