• 23. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bei dem "Stories"-Format - das Instagram sich beim Konkurrenten Snapchatabschaute - können Nutzer Fotos und Videos für einen Tag für ihre Freunde posten - © APAweb/REUTERS, Dado Ruvic

Soziale Netzwerke

Instagram-Stories nun auch für einen kleinen Kreis

  • NutzerInnen können ihre Geschichten auch nur mit wenigen Freunden teilen.

Menlo Park. Instagram macht es einfacher, Fotos und Videos nur mit ausgewählten Freunden zu teilen. Die Facebook-Plattform stellte am Freitag eine neue Funktion vor, mit der die sogenannten Stories auch nur für einen kleinen Kreis veröffentlicht werden können... weiter




Schon spannend, so ein Cliffhanger im Chatverlauf. - © picturedesk/Richárd Bellevue/Westend61

Hooked

Horror im WhatsApp-Format3

  • Die App "Hooked" sorgt in der digitalen Literaturszene für Furore: Sie erzählt Geschichten als Chat.

Auf dem Kurznachrichtendienst WhatsApp werden täglich 65 Milliarden Textnachrichten verschickt. Darunter finden sich mannigfaltig banale und belanglose Inhalte. "Wie geht es dir?", "Wann kommst du nach Hause?", "Ist Lisa jetzt mit Stefan zusammen?" Dass Chatverläufe das Potenzial zu Literatur haben können, beweist die Story-Telling-App "Hooked"... weiter




Kentucky, 1890. Ein Farmer posiert im Sonntagsanzug. - © Getty Images

Medien

Billionen gefrorener Augenblicke4

  • Der technologische Fortschritt hat die Fotografie zur beliebigen Alltäglichkeit gemacht. Das schadet ihr nicht.

Die Szene spielt im Auto, die Fahrt dauert und es ist öde. Plötzlich reißt es Marie, als ob sie etwas vergessen hätte - die Herdplatte abzudrehen oder die Haustüre zu versperren. Hektisch zieht der Teenager sein Handy aus der Tasche und macht ein schnelles Selfie. Das wird routiniert per Snapchat verschickt. Marie atmet durch... weiter




Snap will bei den neuen Serien täglich eine fünfminütige Folge veröffentlichen, die sechs Sekunden Werbung enthält. Diese kann der Zuschauer nicht wegdrücken. - © APAweb/AFP, Robyn Beck

Innovation

Snapchat will Nutzer mit Kurz-Serien locken

  • Facebook-Rivale plant Zusammenarbeit mit Hollywood-Produktionsfirmen.

San Francisco. Der Betreiber des Messengerdienstes Snapchat will sinkenden Nutzerzahlen mit neuen Kurz-Serien beikommen. Im Herbst würden neue Shows - darunter auch Dokumentationsserien - eingeführt, an denen zusammen mit Hollywood-Produktionsfirmen gearbeitet werde, kündigte Snap am Mittwoch an... weiter




Plattformübergreifende, einfache Handhabung ist das Pinzip von Bitmoji. - © (Screenshots)

Avatare

Jedem sein Doppelgänger3

  • Bitstrips Avatarprogramm ist erfolgreich - und eingeschränkt.

Avatare kann man ebensogut als Erweiterung der Persönlichkeit wie als Zeichen der allgemeinen Infantilisierung verstehen. Beliebt sind sie in jedem Fall. Das kanadische Unternehmen Bitstrips hat die Pseudopersönlichkeiten erfolgreich in eine Reihe von Kommunikationsprogrammen und sozialen Netzwerken integriert... weiter




Die Fotoapp habe sechs Patente verletzt, erklärte Blackberry in der Klage gegen die Betreiberfirma Snap. - © APAweb/AFP, Eric Baradat

Klage

Blackberry wirft auch Snapchat-Machern Patentverletzung vor2

  • Unter anderem Erhebung von Ortungsinformationen sowie die Anzeige von Uhrzeiten in Online-Chats.

Waterloo. Der einstige Smartphone-Pionier Blackberry geht weiter mit Patentklagen gegen erfolgreiche Internet-Firmen vor. Nach Facebook nahm das kanadische Unternehmen die Macher von Snapchat ins Visier. Die Fotoapp habe sechs Patente verletzt, erklärte Blackberry in der Klage gegen die Betreiberfirma Snap... weiter




Anwender, die jedoch größeren Wert auf Unabhängigkeit, Datensicherheit und Kontrolle über eigene Daten legen, können sich aus mehreren Angeboten ihre Lieblingsmischung zusammenstellen. - © APAweb/AFP, Manjunath Kiran

Soziale Netzwerke

Es muss nicht immer Facebook sein3

  • Zahlreiche alternative Angebote setzen den Fokus auf Sicherheit und Unabhängigkeit.

Nach der Diskussion rund um den Datenschutz in sozialen Netzwerken, richtet sich nun der Blick verstärkt auf Angebote, die weder von großen Konzernen betrieben, noch sorglos mit privaten Informationen umgehen. Nutzer, die Facebook und Co. den Rücken kehren wollen, haben mittlerweile eine breite Palette an Alternativen zur Verfügung... weiter




Facebook

Es muss nicht immer Facebook sein1

  • Zahlreiche alternative Angebote ermöglichen Online-Kommunikation und Austausch, setzen aber den Fokus auf Sicherheit und Unabhängigkeit.

Wien. Nach der Diskussion rund um den Datenschutz in sozialen Netzwerken richtet sich nun der Blick verstärkt auf Angebote, die weder von großen Konzernen betrieben werden, noch sorglos mit privaten Informationen umgehen. Nutzer, die Facebook und Co. den Rücken kehren wollen, haben mittlerweile eine breite Palette an Alternativen zur Verfügung... weiter




Bei den 18- bis 24-Jährigen hat Snapchat den Marktführer aber fast eingeholt: 78 Prozent der US-Bürger in dieser Altersgruppe nutzen den Dienst laut der Studie, Facebook kommt demnach auf 80 Prozent. - © APAweb/REUTERS, Dado Ruvic

US-Studie

Snapchat bei Jüngeren fast so beliebt wie Facebook1

  • Facebook insgesamt aber weiterhin beliebtestes Online-Netzwerk, Twitter weit abgeschlagen.

Menlo Park/Los Angeles. Der Messaging-Dienst Snapchat läuft Facebook bei jüngeren Nutzern in den USA zunehmend den Rang ab. Zwar sei Facebook nach wie vor die beliebteste Online-Plattform in den USA, wie das Washingtoner Institut Pew Research Center am Donnerstag mitteilte. 68 Prozent aller US-Bürger nutzen demnach das weltgrößte Online-Netzwerk... weiter




Auch du kannst erfolgreich sein, du musst nur vorher rausfinden, wer du bist, meint Gary Vaynerchuk. - © Gary VaynerchukPorträt

Social Media

Der Kuchen ist für alle da3

  • Gary Vaynerchuck hat sich vom Weinverkäufer zur Social-Media-Ikone gemausert. Der Selfmade-Multimillionär ist davon überzeugt, dass jeder erfolgreich sein kann.

Nicht reden, sondern machen. Smart und laut sein. Den eigenen Wert erkennen und vermarkten. Nonstop. Das lebt Gary Vaynerchuk alias GaryVee. Er ist der US-amerikanische Internetguru, wenn es um die perfekte Eigenvermarktung geht. Man mag ihm Erfolgsbetrunkenheit ankreiden und dass sein geschwollenes Geschwafel ohnehin nur im Internet greift... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung