RSO Wien

Konzertkritik
Vielfalt und Virtuosität

RSO Wien mit tschechisch-ungarischem Programm.

Konzert
Pomp in Tönen

RSO Wien mit Skrjabin und Rachmaninow in Salzburg

Konzertkritik
Der Reiz am Reizwort Pop

Eröffnung des Festivals Wien Modern im Konzerthaus.

Konzertkritik
Zu neuem Leben

Das RSO Wien unter Cornelius Meister.

Konzertkritik
Der Blick fürs Ganze

Das RSO Wien mit Werken des 20. Jahrhunderts.

RSO Wien
Klingende Vielfalt

Christoph Bechers Ideen als Intendant des RSO Wien.

Bild zu Pompöse Psalmen
Musikverein
Pompöse Psalmen

Der selten gehörte "König David" erwachte im Musikverein zu neuem Leben.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren