• 22. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Keine Grenzen" prangt auf einem Schild nahe der Grenze zu Nordirland. - © APAweb, afp, Paul Faith

Nordirland

Polizei trainiert für Chaos-Brexit1

  • Britische Polizisten bereiten sich auf "Hard Brexit" vor. Eine Behörde dementiert die von Medien genannte Zahl.

London. Polizeikräfte in Großbritannien werden für den Fall eines Brexits ohne Abkommen auf einen Einsatz in Nordirland vorbereitet. Das bestätigte ein Sprecher des Rats der britischen Polizeipräsidenten (NPCC) am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur... weiter




Vom Maximilianpark aus machten sich Migranten auf zu den Lkw-Parkplätzen. - © Alessia Capasso

Migration

Das Elend von Brüssel-Nord33

  • Europas Flüchtlingskrise zeigt sich längst auch in der EU-Hauptstadt. Dort sitzen rund 700 Transitmigranten auf dem Weg nach England fest.

Brüssel. Kapuzenwetter ist es. Dick verpackte Männer stehen an den hohen Glasscheiben und Schiebetüren, zu zweit, zu dritt, in Grüppchen, und starren hinaus in den Regen. Die eigentümliche Stille dieses Bahnhofs wirkt im konturlosen Grau des Dezembers noch umfassender als sonst. Tropfen laufen über das Glas. Man kann ihnen zusehen und warten... weiter




Der britische Oppositionsführer Jeremy Corbyn besteht auf ein Misstrauensvotum gegen Premierministerin Theresa May. - © APAweb/AFP

Großbritannien

Oppositionsführer beharrt auf Misstrauensvotum gegen May2

  • Reguläre Wahlen in Großbritannien wären erst 2022 vorgesehen.

London. Der britische Oppositionsführer Jeremy Corbyn besteht auf ein Misstrauensvotum gegen Premierministerin Theresa May, lässt aber den Zeitpunkt dafür offen. "Wir haben unseren Standpunkt klargemacht, dass ein Misstrauensvotum gegen die Regierung eine Frage des 'wann' und nicht des 'ob' ist"... weiter




- © Material: deanz/Stock AdobePrognose

Brexit

Mister Brexits Erbe27

  • 2019 wird das Brexit-Jahr. Immer noch ungewiss, wie der EU-Austritt aussehen soll.

London/Wien. Mister Brexit sitzt in einem Kammerl und schreibt Schlagworte an die Wand: Gesundheitssystem. Türkei. Jobs. Märchen. Er steht vor einem roten Bus mit der Aufschrift "Wir schicken der EU 350 Millionen Pfund pro Woche. Bauen wir stattdessen unser Gesundheitssystem aus" und schreit: "Let’s take back control... weiter




EU-Befürworter geben nicht auf, sie demonstrieren vor dem britischen Parlament in Westminster. - © APAweb/Reuters, Hannah McKay

Brexit

EU hat Notfallplan beschlossen12

  • Ein Paket mit 14 Maßnahmen soll nur ein erster Schritt sein, aber kein vollwertiger Ersatz für ein Austrittsabkommen.
  • Vizepräsident der EU-Kommission: "Das beste wäre ein Verbleib der Briten in der EU".

Brüssel. Die EU-Kommission hat am Mittwoch einen Notfallplan für den Fall eines "No Deal" beim Brexit vorgelegt. Der Vizepräsident der Kommission, Valdis Dombrovskis, sagte, es handle sich um ein Paket mit 14 Maßnahmen als ersten Schritt. Dies sei aber "kein vollwertiger Ersatz für das Austrittsabkommen"... weiter




Premierministerin May will kein zweites Referendum.  - © APAweb/AFP, Marin

Großbritannien

Parlament stimmt erst 2019 über Brexit ab1

  • Britische Premierministerin weist Forderung der Opposition zurück, Votum soll im Jänner stattfinden.

London. Die britische Premierministerin Theresa May will erst im neuen Jahr über das umstrittene Brexit-Abkommen im Unterhaus abstimmen lassen. Das Votum werde im Jänner stattfinden und nicht in dieser Woche, wies ein Sprecher Mays eine Forderung der oppositionellen Labour Party zurück. May hatte das ursprünglich für 11... weiter




Theresa May bleibt Premierministerin - vorerst. - © APAweb, afp, Oli Scarff

Brexit

May übersteht Misstrauensvotum2

  • Die Mehrheit der Konservativen steht hinter der Premierministerin. Sie kündigt an, bei der nächsten Wahl 2022 nicht mehr anzutreten.

London. Die britische Premierministerin Theresa May hat dieMisstrauensabstimmung um ihr Amt als konservative Parteichefin gewonnen. Das teilte der Vorsitzende des zuständigen Parteikomitees, Graham Brady, am Mittwochabend mit. Von den 317 Abgeordneten sprachen ihr 200 das Vertrauen aus. 117 stimmten gegen sie... weiter




Als Widerstand gegen einen Tyrannen, als Befreiung aus den Fesseln eines dumpfen Kolosses haben die Vertreter des EU-Austritts das Ergebnis des Referendums damals gefeiert. - © adobe stock/Ezio Gutzemberg

Brexit

Großbritannens Sehnsucht nach Isolation46

  • Die Ablehnung der EU liegt auch daran, dass die Insel ihren globalen Bedeutungsverlust nicht verkraftet.

London/Wien. Im Norden von Europa, jenseits des Ärmelkanals, liegt das große Königreich. Sprechen seine Bewohner von Europa, dann reden sie von "The Continent" - Teil davon ist man nicht, wollte man nie sein. Wozu auch, die Briten hatten ihr eigenes Imperium, es erstreckte sich von Kanada bis Indien... weiter




Theresa May tritt entschieden gegen ihre Kritiker auf. - © APAweb / Reuters, Toby MelvilleVideo

Brexit

May kämpft um ihr Amt5

  • Die britische Premierministerin muss sich am Abend einem Misstrauensvotum stellen.

London. Mit Warnungen vor drastischen Folgen für das Land und den geplanten EU-Austritt kämpft die britische Premierministerin Theresa May vor dem Misstrauensvotum in ihrer Partei um ihr politisches Überleben. Ein wochenlanges Ringen um die Spitze der Tories würde sich auf Brexit in weniger als vier Monaten auswirken... weiter




Theresa May bei ihrer Ankunft in Brüssel. - © APAweb/AFP, Oikonomou

Großbritannien

Britische Konservative vor Misstrauensvotum gegen May4

  • Laut BBC ist ein Treffen von zuständigem Parlamentarier mit der Premierministerin für Mittwoch geplant.

London. In London haben sich am Dienstagabend die Berichte verdichtet, dass es zu einem Misstrauensvotum gegen Premierministerin Theresa May vonseiten ihrer eigenen Konservativen Partei im Parlament kommen wird. Das nötige Quorum von 48 Stimmen sei wahrscheinlich erreicht, berichtete die BBC am Dienstag unter Berufung auf mehrere Insider... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung