• 23. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Gibraltar

Streit um Gibraltar eskaliert1

Der Streit zwischen den Regierungen in London und Madrid um Fahrzeugkontrollen an der Grenze zum britischen Überseegebiet Gibraltar spitzt sich zu. Spanien werde "alle notwendigen Maßnahmen ergreifen" und rechtliche Schritte einleiten, um seine Interessen zu schützen... weiter




Großbritannien

Drakonische Haftstrafen für fahrlässige Kampfhunde-Besitzer?1

  • Internet-Umfrage der britischen Regierung läuft bis 1. September.

London. Besitzern von gefährlichen Kampfhunden könnte in England und Wales nach einem Zwischenfall eine lebenslange Haftstrafe drohen. In einer Internet-Umfrage der Regierung stimmen die Briten noch bis zum 1. September darüber ab, ob sie härtere Strafen für die Halter von Hunden wollen... weiter




Großbritannien

Der kleine Prinz sorgt für Euphorie4

  • Glückwünsche aus aller Welt.

London. Nach der Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Herzogin Kate herrscht in Großbritannien Feierstimmung. Heute, Dienstag, soll der kleine Bub, der an dritter Stelle der britischen Thronfolge steht, der Tradition gemäß mit 41 Salutschüssen im Green Park in der Nähe des Buckingham Palastes in London begrüßt werden... weiter




Großbritannien

Wie heißt der kleine Prinz?2

  • Briten wetten auf den Namen des royalen Nachwuchses.

London. Die Geburt des Sohnes von Prinz William und seiner Ehefrau Kate hat das Wettfieber in Großbritannien neu entfacht. Nachdem in den vergangenen Wochen viel auf das Geschlecht der Nummer drei der Thronfolge gewettet worden war, steht nun ganz klar der Name des Kleinen im Mittelpunkt... weiter




Großbritannien

Das royale Baby ist geboren - es ist ein Bub19

  • Wiegt rund vier Kilo.

London. Das erste Kind von Prinz William und Herzogin Kate ist ein Bub und ist um 16.24 zur Welt gekommen. Mutter und Kind gehe es gut, beide würden die Nacht noch im Krankenhaus verbringen, teilte das britische Königshaus in einer Presseerklärung mit. Ein Name wurde noch nicht bekannt gegeben... weiter




Besser ein Double als gar nichts: Wer sich als William oder Kate verkleidet, hat sich oft schon für ein Interview qualifiziert. - © reuters

Großbritannien

Jubelnde Buchmacher, verzweifelte Journalisten

  • Royal Baby lässt die Kassen der Wettbüros klingeln, den Medien gehen die Ideen aus.

London. Als britischer Buchmacher muss man sich ohnehin keine Sorgen machen. Denn auf der Insel stellt das Wettgeschäft eine ähnliche krisensichere Zunft dar wie die Bestattungsbranche. Doch seit ganz Großbritannien auf das Royal Baby, das erste Kind von Prinz William und Herzogin Kate, wartet, sind die Buchmacher noch einmal glücksseliger... weiter




Nichts dem Zufall überlassen wollte offenbar ein britischer Spielehersteller. Das geschäftstüchtige Unternehmen produzierte ganz einfach zwei Varianten eines Kartenspiels - die eine mit einem Mädchen, die andere mit einem Buben. - © ap

Prinz William

Lohnender Nachwuchs

  • Das Royal Baby könnte dem Einzelhandel ein Plus von 100 Milionen Pfund bescheren.

London. Schon vor seinem Erscheinen hat Londons königliches Baby sich als ein ganz bemerkenswerter Wirtschaftsfaktor in seiner Heimat erwiesen. Zahlreiche britische Firmen berichten, dass krönchenbestickte Säuglingskleidung oder "Royal Baby"-Becher bereits kräftig die Kassen zum Klingeln gebracht haben... weiter




Royals

Kate, William und die Normalität1

  • Die werdenden Eltern wollen laut Beobachtern alles anders machen.

London. Wie normal kann die Erziehung eines künftigen Königs oder einer künftigen Königin sein? Prinz William und seine Frau Kate dürften sich mit dieser Frage ausufernd beschäftigt haben. Während Uroma Königin Elizabeth II. (87) und selbst ihr Sohn Prinz Charles (64) noch klassisch auf respektvoller Distanz zu den Eltern gehalten wurden und... weiter




Warten auf den Thronfolger vor St. Mary’s. - © ap

Großbritannien

Für die neue Nummer drei ist das Beste gerade gut genug

  • Großbritannien fiebert der Geburt des Babys von William und Kate entgegen.

London. Alles steht bereit im St. Mary’s Krankenhaus zu London: Die Lindo-Suite ist reserviert, jener exklusive Zimmerkomplex in dem Spital, in dem schon Prinzessin Diana 1982 Prinz William, den erwartungsvollen Vater, geboren hatte. Eine Entbindung mit Übernachtung kostet in der mit Satellitenfernsehen, WLAN, Tageszeitungen... weiter




G-8

Londoner Polizei geht gegen G-8-Demonstranten vor1

  • Demonstranten besetzen verwaiste Polizeistation.

London. Knapp eine Woche vor dem G-8-Gipfel in Nordirland sind in London Polizei und Kapitalismus-Gegner aneinandergeraten. Fast 60 Demonstranten wurden nach Polizeiangaben am Dienstag festgenommen. Rund 1200 Sicherheitskräfte waren im Einsatz, über Verletzte wurde zunächst nichts bekannt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung