• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Großbritannien und die EU: Keine einfache Beziehung. - © APAweb/epa/Andy Rain

Großbritannien

Keine Reformen - keine Briten in der EU?

  • Keine Stellungnahme zu möglichem Referendum über EU-Austritt.

London. Großbritannien wird nach Meinung von Premierminister David Cameron aus der Europäischen Union driften, wenn sich die Staatengemeinschaft nicht reformiert. Diese Thematik wollte Cameron am Freitag in den Mittelpunkt seiner mit Spannung erwarteten Rede zu Europa stellen, die er wegen des ... weiter




David Cameron

Cameron spricht wieder nicht1

Großbritanniens Premierminister David Cameron wird seine mit Spannung erwartete Grundsatzrede zum britischen Verhältnis zur EU nicht wie geplant am Freitag halten. Der Premierminister werde in Großbritannien bleiben und sich um die Lage bei dem Geiseldrama in Algerien kümmern, teilte die Downing Street am Donnerstagabend mit... weiter




Sieht eher alt aus: Premier Cameron (r.) mit Roger Gifford ("The Right Honourable the Lord Mayor of London") - Londons Finanzdistrikt begründet seine Privilegien auf uralten Vorrechten der "City". - © reuters

Großbritannien

London mit dem Rücken zur Wand

  • Premier Cameron sagt Grundsatzrede zur EU wegen Algerien-Krise ab.

London. Heute, Freitag, hätte es soweit sein sollen: Der britische Premier David Cameron wollte in den Niederlanden seine mit Spannung erwartete Rede über das künftige Verhältnis seines Landes zur Europäischen Union halten. Am späten Donnerstagabend hat er sie allerdings kurzfristig abgesagt, mit der Begründung... weiter




Es ist eine knifflige Aufgabe , die auf Premier Cameron mit seiner Rede wartet. - © epa

Großbritannien

Cameron rudert bei Brexit zurück5

  • Lang erwartete Grundsatzrede zur EU ist für kommenden Freitag angesetzt.

London/Wien. Winston Churchill hat seine Rede in Zürich gehalten, Margaret Thatcher die ihre in Brüssel und Tony Blair seine in Warschau: Wann immer britische Premierminister ihre wegweisenden Ansprachen zum Thema Europa hielten, taten sie das auf dem Kontinent... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung