• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Thriller

Kranke Liebe

  • Raphael Montes: "Sag kein Wort" - die absurde brutale Entführung einer Angebeteten.

Nach seinem Thrillerdebüt "Suicidas" bat Raphael Montes’ Mutter ihn, nicht wieder was grausames, sondern eine Liebesgeschichte zu schreiben. Das Ergebnis: In "Sag kein Wort" entführt ein verliebter psychopathischer Medizinstudent kurzerhand ein Partygirl, um eine Beziehung zu erzwingen... weiter




Bruderluege von Kristina Ohlsson - © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Thriller

Wo ist das Kind?

  • Kristina Ohlsson: "Bruderlüge" - der zweite und letzte Teil einer packenden Jagd durch Schweden und Texas.

Eine der härtesten Thrillerautorinnen Schwedens hat wieder zugeschlagen. Diesmal jagt Kristina Ohlsson den dunkelhäutigen Anwalt und Ex-Polizisten Martin Benner quer durch Schweden und Texas auf der Suche nach einem entführten Kind, während ihm selbst Morde angehängt werden. Denn er hat sich offenbar mit dem Falschen angelegt... weiter




Thriller

Das Leben nach dem Mord1

  • Bernhard Aichner: "Totenrausch" - der fulminante finale Höhepunkt der Blum-Trilogie.

Mit "Totenfrau" und "Totenhaus" um die mordende Bestatterin Blum hat Bernhard Aichner zwei Thriller-Bestseller gelandet. "Totenrausch" ist nun der finale Höhepunkt der Trilogie: Blum ist geflüchtet, nachdem sie die Mörder ihres Mannes getötet hat. Und jetzt wird es erst richtig spannend: Denn es beginnt das Leben nach dem Mord... weiter




Thriller

Undercover-Islamist

  • Kathrin Lange: "Ohne Ausweg" - die brutal-realitätsnahe Serie um Spezialermittler Faris Iskander geht weiter.

Faris Iskander geht als Undercover-Ermittler ins Gefängnis. Dort soll er nämlich – dank gefälschter Vita als Islamist – einen Terrorpaten aushorchen, um einen erwarteten Anschlag in Berlin zu verhindern. Was er dabei nicht weiß: Seine psychologische Betreuerin spielt ein doppeltes Spiel... weiter




Thriller

Regenwald-Tragödien2

  • Christian Kahl: "Das Verschwinden der Luft" - im Dschungel ist die Hölle los.

Ein Millionär wird von Entführern in Borneo erpresst: Er muss ein Stück Dschungel kaufen, um eine junge Frau vor dem Köpfen zu bewahren. Mit diesem kreativen Ansatz hat Christian Kahl einen spannenden, wenngleich etwas sprunghaft angelegten Thriller geschrieben, der im Grunde im Vergleich zu den realen Tragödien... weiter




DNA von Yrsa Sigurdardottir - © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Thriller

Zahlenreihen und andere Rätsel

  • Yrsa Sigurðardóttir: "DNA" - Eine neue isländische Hochspannungsreihe.

1987: Drei isländische Geschwister werden voneinander getrennt und verschiedenen Adoptiveltern zugeteilt. Warum es überhaupt dazu kommen muss, bleibt im Dunklen. 2015: Binnen weniger Tage werden in Reykjavík zwei Frauen auf absonderliche Weise brutal ermordet. Das Kripo-Team um den frisch eingesetzten Hauptkommissar Huldar steht vor Rätseln... weiter




Thriller

Die Zwischentöne machen die Erzählung aus3

  • Roman Klementovic arbeitet in "Verspielt" mit einem bekannten Motiv, doch sein Zugang ist individuell.

Eigentlich ist alles schon dagewesen: Ein Unbekannter entführt zwei Frauen, sperrt sie nackt in ein Verlies und misshandelt sie. Währenddessen hat draußen der Wettlauf mit der Zeit - und natürlich ohne Polizei und auf eigene Faust - begonnen. Dass Roman Klementovic hier nichts Besseres eingefallen ist, kann man ihm zum Vorwurf machen... weiter




Thriller

Mitgehangen

  • Charlotte Link: "Die Entscheidung" - auf der Flucht vor brutalen Mädchenhändlern.

Seine Ehe ist gescheitert, auch die neue Beziehung steht unter keinem guten Stern. Und weil die Kinder auf ihn pfeifen, fährt Simon nun alleine ins Haus seines Vaters nach Südfrankreich. Dort trifft er die Herumtreiberin Nathalie, die auf der Flucht vor irgendjemandem zu sein scheint... weiter




Religion

Ein Thriller als Glaubenszeugnis

  • Rainer M. Schröder: "Tage der Finsternis" – ein einsames Kloster und die Frage, ob es Gott und den Teufel gibt.

Im Kloster Himmerod spielen sich schreckliche Ereignisse ab. Ein Mönch nach dem anderen wird offenbar verrückt oder stirbt sogar unter mysteriösen Umständen. Mittendrin ein junger Exorzist, der vom Prior in die Abtei eingeschleust wurde, um den seltsamen Vorgängen auf den Grund zu gehen und die Frage zu klären... weiter




Roman

Frostiges Lappland

  • Olivier Truc: "40 Tage Nacht" - ein Thriller, so zäh wie der skandinavische Winter.

Kaum in Kautokeino angekommen, wird eine von nur noch wenigen erhaltenen Sami-Trommeln aus einer Galerie gestohlen. Kurz darauf wird ein samischer Rentierzüchter brutal ermordet. Und Klemet Nango von der Rentierpolizei ist bald davon überzeugt, dass diese beiden spektakulären Verbrechen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung