• 26. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sachbuch

Vanz giele verbuchselte Wechstaben6

  • Simon Pichler: "Berührt, weil geschüttelt" - ein Almanach der Schüttelreime.

"Reim dich, oder ich schlag dich!", lautet die Devise mitunter, wenn Simon Pichler (derzeit gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Leo Lukas auf Österreichs Kabarettbühnen unterwegs mit dem Programm "Fremde (teeren und) Federn") zu Werke geht und Reime schüttelt... weiter




Kabarett

Alles schon da gewesen – und alles gut2

  • Leo Lukas und Simon Pichler machen einen Streifzug durch 100 Jahre Kabarettgeschichte.

Das Beste aus plus/minus 100 Jahren – so ließe sich "Fremde (teeren und) Federn" zusammenfassen. Leo Lukas und Simon Pichler haben den Titel ihres neuen Duoprogramms insofern treffend gewählt. Denn sie schmücken sich mit fremden Federn, stehen aber voll dazu... weiter




Schwarzer Humor mit Leo Lukas und Simon Pichler. - © Niedermair

Kabarett

Lustig, listig und links1

  • Lukas und Pichler begeistern mit schwarzer Trilogie.

Bunt fängt der Abend an. Mit farbigen Kaftanen betreten Leo Lukas und Simon Pichler bei ihrem dritten gemeinsamen Programm die Bühne des Kabarett Niedermair. Um dann gleich mit voller Kraft die Lachmuskeln zu strapazieren. Nach "Nackte Zahlen" (2010) und "Die kriminelle Energie" (2012) geht es diesmal um pure "Schwarze Magie"... weiter




Leo Lukas (l.) und Simon Pichler erklären, wer die wahren Kriminellen sind. - © Niedermair

Kabarett Niedrmair

Die wahren Kriminellen agieren ganz legal

Die beiden Kabarett-Altspatzen Leo Lukas und Simon Pichler haben vorigen September ihrem Publikum die Finanzkrise erklärt und aufgezeigt, wie es um die Vermögensverhältnisse in dieser Welt steht. In ihrem neuen Programm "Die kriminelle Energie" gehen die beiden einen Schritt weiter - oder eigentlich einen Schritt zurück: Sie erläutern nämlich... weiter




Kabarett

Zahlen bitte! Oder: Finanzkrise für Dummies

Da haben sich zwei gefunden - eigentlich schon im Jahr 1984. Damals traten die beiden Kabarettisten Leo Lukas und Simon Pichler zum ersten Mal gemeinsam auf. Jetzt stehen sie erneut nebeneinander auf der Kabarettbühne. Und nehmen den Mund ganz schön voll - mit Zahlen... weiter




Leo Lukas (links) und Simon Pichler machen sich eine Gaudi - auch wenn das Thema gar nicht zum Lachen ist.

Kabarett

Zahlen bitte! Oder: Finanzkrise für Dummies

  • Leo Lukas und Simon Pichler mit neuem Kabarettprogramm: "Nackte Zahlen"

Da haben sich zwei gefunden - eigentlich schon im Jahr 1984. Damals traten die beiden Kabarettisten Leo Lukas und Simon Pichler zum ersten Mal gemeinsam auf. Jetzt stehen sie erneut nebeneinander auf der Kabarettbühne. Und nehmen den Mund ganz schön voll - mit Zahlen... weiter





Werbung