• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

USA

EU: Überwachung durch USA "richtige Sauerei"1

Brüssel. Die Abgeordneten im Europaparlament sind über die großflächige Internetüberwachung durch die US-Geheimdienste empört und sehen die Freiheiten von EU-Bürgern bedroht. Sie haben daher das Thema kurzfristig am Dienstag auf die Tagesordnung in Straßburg genommen. Am Freitag soll bei einem USA-EU-Treffen in Dublin Klartext gesprochen werden... weiter




USA

US-Regierung sammelt Millionen Telefondaten

  • Der Patriot Act macht es möglich.

X ruft Y an. Steht Y auf einer Liste von verdächtigen Nummern – wie etwa jener Personen, die terroristischen Vereinigungen zugerechnet werden – beginnt automatisch die Überprüfung von Y. Damit setzt das Überprüfungsverfahren ein, an deren Ende die Überwachung jeglicher Kommunikation des Betroffenen stehen kann... weiter




Bilder aus der großen Politik bietet das Album. - © Bild: Dargaud / Reprodukt

USA

Das Irak-"Non" als Comic

  • Überraschungserfolg aus Frankreich ist nun auch auf Deutsch erhältlich.

Paris. Abel Lanzac hätte ein Enthüllungsbuch schreiben oder den Redakteuren der französischen Satire-Wochenzeitung "Le Canard enchaîné" als Informant für würzige Artikel dienen können. Doch seine Idee war origineller: Mit dem Zeichner Christophe Blain veröffentlichte er einen politischen Comic über das diplomatische Hauen und Stechen zwischen... weiter




Leon Panetta

Frankreich rechnet mit langem Krieg5

Nach dem Start der Bodenoffensive gegen die Islamisten im Norden Malis (Azawad) stellt sich Frankreichs Präsident François Hollande auf eine längere Auseinandersetzung ein. Sollte sich der Einsatz in dem westafrikanischen Land länger als vier Monate hinziehen, werde er verfassungsgemäß ein Votum des Parlaments einholen, sagte Hollande in Paris... weiter




Iran

Netanjahus Iran-Kalkül kollabiert2

Es läuft seit geraumer Zeit nicht gut für Israels Premier Benjamin Netanjahu - jetzt ist er an einem persönlichen Tiefpunkt angelangt: Den entscheidenden Tiefschlag erhielt der Nationalkonservative von US-Verteidigungsminister Leon Pannetta. Der Ex-CIA-Chef warnte Israel vor einem Angriff auf iranische Atomanlagen... weiter




Palästina

Eine Geisel mehr im Nahostkonflikt

"In der Unesco wurde der Palästinenserstaat geboren." Dieser pathetische Satz stammt nicht von einem enthusiasmierten Anhänger der palästinensischen Sache, sondern stand in der israelischen Zeitung "Yediot Ahronot" geschrieben. Das stimmt wahrscheinlich sogar, die entscheidende Frage ist nur... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung