• 22. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ein Mann in North Carolina bahnt sich den Weg durch das Wasser zu einem Hundezwinger.  - © APAweb / Reuters, Jonathan Drake

USA

"Florence" kostete 17 Menschen das Leben

  • Der Südosten der USA kämpft gegen enorme Fluten an.

Washingto. Der Hurrikan ist vorbei, doch die Wassermassen bleiben: Der Südosten der Vereinigten Staaten kämpft nach dem Sturm "Florence" mit enormen Fluten, die noch schlimmer werden sollen. Nach einer Zählung der "Washington Post" waren am Sonntag bereits 17 Menschen durch Folgen des Unwetters ums Leben gekommen, darunter zwei kleine Kinder... weiter




Paul Manafort

Trumps Ex-Wahlkampfchef sagt über Russland-Affäre aus6

  • Manafort bekannte sich schuldig und will mit Behörden kooperieren.

Washington. Donald Trumps "tapferer Mann" knickt ein: Der ehemalige Wahlkampfchef des US-Präsidenten, Paul Manafort, kündigte am Freitag an, doch mit dem Russland-Sonderermittler Robert Mueller zu kooperieren. Die Zusage ist Teil einer Abmachung des 69-Jährigen mit der Staatsanwaltschaft angesichts eines Gerichtsverfahrens... weiter




Regenfälle überfluteten zahlreiche Häuser. - © AFP

Hurrikan Florence

Überflutung größte Gefahr19

  • "Florence" bringt enorme Wassermassen.

Miami/Charlston. Mit mächtigen Windböen, schweren Regenfällen und meterhohen Überschwemmungen hat der Hurrikan "Florence" die Südostküste der USA heimgesucht. Einsatzkräfte bemühten sich am Freitag, hunderte Menschen aus von Wasser umschlossenen Häusern zu retten... weiter




Neben der Grenzmauer unternimmt US-Präsident Trump noch weitere Schritte, um die Migration aus Mexiko einzudämmen. - © APAweb / Reuters, Andrees Latif

USA

Millionenbeträge für Abschiebungen4

  • Mexiko soll Flug- und Bustickets für 17.000 Mittelamerikaner ohne Papiere bezahlen

Washington. Die USA haben Mexiko eine Millionensumme angeboten, um Migranten aus Mittelamerika in ihre Heimatländer zurückzuschicken. Die mexikanische Regierung prüfe den Vorschlag, teilten das Außen- und das Innenministerium in Mexiko-Stadt am Donnerstag (Ortszeit) mit... weiter




Deal

Trump bremst Erwartungen zu Lösung im Handelsstreit mit China2

  • US-Präsident hat es mit Lösung nicht eilig.

Washington/Berlin. US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag übertriebene Hoffnungen auf eine baldige Lösung des Handelsstreits zwischen den USA und China gedämpft. "Wir haben keinen Druck, einen Deal mit China zu machen", schrieb Trump auf Twitter. "Sie stehen unter Druck, einen Deal mit uns zu machen... weiter




- © Thomas SeifertInterview

Interview

"Kooperation, nicht Konfrontation"5

  • Der chinesische Sozialwissenschafter Huang Ping über die neue Seidenstraße und den Wandel in Chinas Auslandsbeziehungen.

"Wiener Zeitung": Welche Rolle spielt Ost-Mitteleuropa beim chinesischen Projekt der "neuen Seidenstraße"? Huang Ping: Mitteleuropa ist für China - nicht nur bei diesem Projekt - von großer Bedeutung. So liegt etwa Österreich entlang wichtiger Verkehrsachsen und spielt somit geografisch eine wichtige Rolle... weiter




Im Streit um Zölle auf Produkte wie Stahl soll es ein weiteres Gespräch zwischen den USA und China geben. - © APAweb / Reuters, Kim Kyung-Hoon

Handelsstreit

USA und China setzen auf neue Verhandlungen

  • Zuletzt haben sich beide Seiten im August in Washington getroffen.

Washington/Peking. Die USA und China wollen sich im Handelsstreit wieder an den Verhandlungstisch setzen. Die Regierung in Washington sprach dazu eine Einladung zu neuen Gesprächen aus. Zeit und Ort blieben allerdings zunächst unklar. Die chinesische Regierung begrüßte am Donnerstag die US-Initiative... weiter




Das Buch von Stormy Daniels trägt den Titel "Full Disclosure", was soviel wie "vollständige Offenlegung" bedeutet. - © APAweb/AP, Craig Ruttle

Stormy Daniels

Pornodarstellerin schreibt ein Buch über Sex mit Trump4

  • Das Buch mit dem Titel "Full Disclosure" soll am 2. Oktober erscheinen.

Washington. Auf Donald Trump kommt neues Ungemach von der Bücherfront zu. Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels will Anfang Oktober eine Autobiographie herausbringen, in der sie detailliert über ihr angebliches einstiges Sexabenteuer mit dem heutigen Präsidenten berichten will... weiter




Brian Garrett arbeitet in einer Plastikfabrik in Reading, Pennsylvania. Die Fabrik ist einer der wenigen verbliebenen Arbeitgeber in der Region. - © Spencer Platt/Getty Images/afp

Lehman-Pleite

Arbeiten bis zur Armut29

  • Die US-Wirtschaft boomt wieder - doch bei weiten Teilen der Bevölkerung kommt davon wenig bis nichts an.

Washington D.C./Los Angeles. Es war ein zutiefst Trump’scher Moment, einer von denen, die die Essenz seines Charakters wie die seiner Präsidentschaft offenbaren. "Das erste Mal seit hundert Jahren ist das Wachstum des Bruttosozialprodukts (4,2 Prozent, Anm.) höher als die Arbeitslosigkeit (3,9 Prozent, Anm.)... weiter




Roman

Aus Notwehr gehandelt2

  • Derek B. Millers neues Buch "Sigrid Ødegårds Reise nach Amerika" ist mehr als ein Polizeiroman.

Sigrid Ødegård, die Hauptfigur ist Chefinspektorin bei der Osloer Polizei. Während eines Einsatzes musste sie ihre Pistole benutzen und einen Menschen erschießen. Obwohl sie richtig handelte, kann Sigrid das Geschehen nicht ohne weiteres vergessen. Hätte sie anders gehandelt, wäre die Person, von der Sie sich bedroht fühlte, ein Norweger gewesen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung