• 12. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

EU-Parlament

EU-Japan-Handelspakt beschlossen

  • Das JEFTA-Abkommen soll am 1. Februar 2019 in Kraft treten.

Straßburg. Das Europaparlament in Straßburg hat mit breiter Mehrheit den Handelspakt zwischen der EU und Japan gebilligt. Das umgangssprachlich JEFTA genannte Abkommen sieht den Abbau aller Zölle auf Waren vor. Es soll am 1. Februar 2019 in Kraft treten... weiter

  • Update vor 27 Min.



Experten warnen vor Auflösungserscheinungen im US-Wissenschaftssystem unter Präsident Trump. - © adobestock/lightfield/WZ-Montage

USA

Top-Forschungsland hat Sand im Getriebe7

  • Die USA gelten als Forschungsnation schlechthin. Doch Wissenschaft verliert an Stellenwert, was der Qualität schadet und ausländische Forscher vertreibt.

Klimawandel? Nicht unsere Schuld, solche Studien stimmen nicht. Forscher aus anderen Ländern? Können auch ohne leben, auf jeden Fall müssen wir genau prüfen, wer da überhaupt kommen will. Evidenzbasierte Wissenschaft, stichhaltige Argumente und Fakten? Interessant, aber selten zweckdienlich... weiter




2011 spielte der FC Barcelona gegen Manchester United im FedEx Field von Maryland vor mehr als 81.000 Zuschauern. - © Mobilus In Mobili - CC

Fußball

Barça will nicht in Miami kicken3

  • Auch Real Madrid lehnt den Verkauf von Spielen der Primera Division ab.

Der Streit um die Austragung von Fußball-Spielen der spanischen Primera Division in den USA geht weiter. Nach dem Nationalverband RFEF sowie Rekordmeister Real Madrid hat am Montagabend auch der FC Barcelona seinen Unwillen deponiert. Die Katalanen erklärten, ihr Spiel gegen den FC Girona am 26... weiter




- © Michael Reaves/Getty/afp

Football

Rekordmann Tom Brady hat noch nicht genug

(art) Deflategate-Skandal um zu weiche Bälle, seine kolportierte Nähe zu US-Präsident Donald Trump (zu dem er mittlerweile vermehrt auf Distanz geht), Glamour-Leben: Tom Brady hat schon für so manche Kontroverse gesorgt. Seine Leistungen im Sport sind aber unumstritten... weiter




Wissenschaftsminister Heinz Faßmann zeichnete drei Forscher aus Österreich in den USA mit dem Ascina-Award aus. - © APAweb / Georg Hochmuth

Ascina-Award

Auszeichnungen für österreichische Wissenschafter in den USA5

  • Psychologie, Medizin, Elektrotechnik: Drei heimische Forscher erhielten in Washington die Ascina-Preise.

Washington DC. Drei österreichische Forschende, die in den USA tätig sind, wurden am Samstagabend in der US-Hauptstadt Washington von Wissenschaftsminister Heinz Faßmann mit dem Ascina-Award ausgezeichnet. Der Preis wird alljährlich an heimische Forscher für exzellente wissenschaftliche Leistungen in Nordamerika verliehen... weiter




Waffen im Holy Defense Museum in Teheran. Das Museum zeigt Gegenstände aus dem Iran-Irak-Krieg von 1980 bis 1988. - © APAweb / AFP, Atta Kenare

Bericht

Iran soll Raketentests ausweiten2

  • Laut "Welt am Sonntag" sollen auch Raketen getesten worden sein, die Europa erreichen könnten.

Teheran/Berlin. Der Iran soll einem Zeitungsbericht zufolge in diesem Jahr deutlich mehr Raketentests vorgenommen haben. Dabei seien unter anderem Flugkörper eingesetzt worden, die das Gebiet der Europäischen Union erreichen könnten, berichtete die Zeitung "Welt am Sonntag"... weiter




John Kelly ist in der weniger als zwei Jahre dauernden Amtszeit von Donald Trump bereits der zweite Stabschef, der seinen Hut nehmen muss. - © APAweb / Reuters, Carlos Barria

USA

Trump kündigt Abgang von Stabschef Kelly an5

  • Der Stabschef im US-Präsidialamt, John Kelly, werde zum Jahreswechsel gehen, so Trump.

Washington. US-Präsident Donald Trump wechselt zum zweiten Mal seinen Stabschef im Weißen Haus aus. John Kelly werde zum Jahreswechsel hin gehen, sagte Trump am Samstag in Washington. Ein Nachfolger soll spätestens am Montag bekannt gegeben werden. Kelly ist in der weniger als zwei Jahre dauernden Amtszeit von Donald Trump bereits der zweite... weiter




Donald Trump nominiert William Barr (im Bild) als neuen Justizminister. - © APAweb / AFP, William Philpott

USA

Trump dreht am Postenkarussell

  • William Barr soll wieder Justizminister werden, Ex-"Fox"-Moderatorin Heather Nauert UNO-Botschfterin.

Washington. US-Präsident Donald Trump will den früheren US-Justizminister William Barr in seine Regierung holen und ihm seinen alten Posten zurückgeben. Trump kündigte am Freitag vor Journalisten an, dass er den 68-Jährigen für das Amt nominieren wolle. Der Posten ist besonders wegen Trumps Russland-Affäre bedeutsam... weiter




Laur CNN steht John Kelly, Stabschef im US-Präsidialamt, vor dem Rücktritt. - © APAweb / AFP, Saul Loeb

USA

CNN: Kelly tritt als Stabschef im US-Präsidialamt zurück19

  • Laut Medienbericht. Zunächst gab es keine offizielle Bestätigung.

Washington. Der Stabschef im US-Präsidialamt, John Kelly, steht einem Fernsehbericht zufolge vor dem Rücktritt. Er werde sein Amt voraussichtlich in den kommenden Tagen niederlegen, meldete der Sender CNN und Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Das US-Präsidialamt war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen... weiter




Russische Soldaten paradieren auf dem Roten Platz in historischen Uniformen. - © reuters/Maxim Shemetov

INF-Vertrag

Vorwärts in die Vergangenheit13

  • Der INF-Vertrag zwischen Russland und den USA steht vor dem Aus. Kehrt nun die atomaren Bedrohung zurück?

Moskau/Washington. Trotz Fönfrisur, Vokuhila, Jogging High und Schulterpolstern: Mit den 1980er Jahren verbinden viele nostalgische Gefühle. Im Gegensatz zur neuen Unübersichtlichkeit im Zeichen der Globalisierung waren die Fronten klar und die Wirtschaftslage stabil... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung