Pentagon-Gelder

Pentagon-Gelder
Ethik als Prozess An österreichischen Universitäten wird der Ruf nach Ethik und Transparenz in der Forschungsförderung lauter.
Erektionsstörungen
US-Militär gab seit 2011 fast 300 Millionen Dollar für Viagra aus

Soldaten mit Erektionsstörungen bekommen vom US-Militär Hilfe.

Bild zu Grünes Licht für Drittmittel-Projekte
Pentagon-Gelder
Grünes Licht für Drittmittel-Projekte

Mitterlehner bestätigt Forschungsaufträge seitens des Pentagons, sieht aber keinen Bedarf für neue Transparenzregeln.

Bild zu Drittmittel im Visier
Pentagon-Gelder
Drittmittel im Visier

Darf das US-Pentagon Forschung finanzieren? Eine parlamentarische Anfrage der Grünen greift ethische Fragen auf.

Bild zu "Mehr als Brustkrebsforschung"
Pentagon-Gelder
"Mehr als Brustkrebsforschung"

Das US-Militär finanziert Grundlagenforschung an österreichischen Universitäten. | "Die Ergebnisse können viele...

Bild zu "Das ist absolut nichts Unanständiges"
Pentagon-Gelder
"Das ist absolut nichts Unanständiges"

Drittmittel vom Pentagon sind nicht unbedingt ein Problem, sagt der Genetiker Josef Penninger.

Bild zu Einblick in die Brustkrebsforschung
Bilderstrecken
Einblick in die Brustkrebsforschung

Mit 5,4 Millionen Euro erhielt Josef Penninger den Großteil der Pentagon-Gelder. Der "Wiener Zeitung" gewährt der...

Pentagon-Gelder
"Wenn wir Informationen wollen, bekommen wir sie"

Keine Auskunftspflicht: Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner befindet, die Unis verhalten sich transparent...

Bild zu Von der Dose bis zum Navi
Pentagon-Gelder
Von der Dose bis zum Navi

Militärische und zivile Forschung sowie die Nutzung von Errungenschaften verschmelzen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren