• 22. Juli 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Geologie

Das goldene Alter der Böden9

  • Die Speicherabläufe für Kohlenstoff wurden bei bisherigen Klimamodellen vernachlässigt.

Wien. Auch für Böden gibt es ganz offensichtlich ein "goldenes Alter". Nach ein paar tausend Jahren besitzen sie nämlich am meisten Nährstoffe und speichern die größten Mengen an Kohlenstoff, wie ein Wissenschafterteam mit österreichischer Beteiligung im Fachmagazin "Nature Geoscience" beschreibt... weiter




Ernährung

Eine Handvoll Nüsse pro Tag gegen Herztod und Krebs4

London. (gral) Vor allem in der kalten Jahreszeit spielen Nüsse eine große Rolle. Etwa für die Tierwelt als Vorrat und für den Menschen als Knabberei oder Zutat für Weihnachtsbäckereien. Britische und norwegische Wissenschafter haben nun allerdings die Bedeutung der Nuss für die Gesundheit unter die Lupe genommen... weiter




- © fotolia/sheva_ua

Tierethik

Allesfresser Mensch: Fehlt den Veganern etwas?22

  • Ernährungswissenschafter warnen vor veganer Ernährung bei Kindern.

Wien. Australopithecus aß laut Evolutionsbiologen Fleisch. Homo erectus aß Fleisch. Und der moderne Mensch tut es sowieso. Wir sind von Natur aus Allesfresser. Das ist das Hauptargument der Vegan-Kritiker, und es hat seine Berechtigung. Schon rein anatomisch gesehen deutet nichts auf einen reinen Pflanzenfresser hin... weiter





Werbung