• 25. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Selfie-Time vor der Filmvorführung. - © APAweb, Reuters, Faisal Al Nasser

Saudi-Arabien

Das erste Mal Kino seit 35 Jahren2

  • Das streng religiöse Land hob eine Kinosperre auf. Die Menschen beschwerten sich über teure Tickets.

Riad. Erstmals seit 35 Jahren haben Menschen in Saudi-Arabien am Freitag an der Publikumsvorführung eines Films in der Hauptstadt Riad teilgenommen. Wie ein AFP-Reporter berichtete, betraten dutzende Männer und Frauen den Kinosaal für die Vorführung des US-Actionfilms "Black Panther" - Popcorn und Erfrischungsgetränke inklusive... weiter




Ehepaar im Film wie im Leben: Nicholas Ofczarek und Tamara Metelka spielen zusammen. - © Thimfilm

Filmkritik

Ein schmaler Grat1

  • Der Episoden-Thriller "Zauberer" verwebt die Abgründe mehrerer Protagonisten miteinander.

Ein Psychiater (Nicholas Ofczarek) will seiner blinden Freundin (Ofczareks Ehefrau Tamara Metelka) in allerlei Vielfalt die Welt beschreiben, dazu gesellen sich auch (sexuelle) Abgründe. Eine Schulkrankenschwester entführt einen Schüler, die Mutter eines Kindes im Wachkoma verdingt sich mit einem Call-Boy und ein Schüler... weiter




Romy Schneider wurde am 23. September 1938 als Rosemarie Magdalena Albach in Wien geboren. Die Schauspielerei ist ihr in die Wiege gelegt geworden: Ihre Eltern und sogar ihr Ururgroßvater waren Schauspieler. Ihren Künstlernamen verwendete sie kurz nach ihrer ersten Filmrolle in den 1950ern. - © Creative Commons, Iberia Airlines

Film

Das Leben von Romy Schneider

  • Als junge Kaiserin "Sissi" wurde sie weltberühmt, doch Romy Schneider war viel mehr als nur das. Heuer wäre sie 80 Jahre alt geworden.

"Sissi", Femme Fatale, Ikone: Romy Schneider zählte zu den berühmtesten Schauspielerinnen Europas. In der Rolle der jungen Kaiserin "Sissi" gelang ihr Mitte der 1950er-Jahre der Durchbruch. In den 1970ern avancierte sie zu einer der renommiertesten Darstellerinnen Frankreichs. Doch das "Sissi"-Image haftete ihr lange an - auch nach ihrem Tod 1982... weiter




Erotische Filmfotos wie dieses sind im Fall von "Fifty Shades Freed" (ab Freitag im Kino) Mangelware. - © Universal

Fifty Shades Freed

Der Sex wird abgeschafft18

  • Hollywood denkt angesichts der #metoo-Bewegung schon daran, lieber keinen Sex mehr auf der Leinwand zu zeigen.

Es war nicht einfach, ein Bild zu finden, das den inhaltlichen Spirit reflektiert, der "Fifty Shades of Grey" umweht. Auch im dritten Teil der Sado-Maso-Saga, der diese Woche in den Kinos anläuft, sollte es eigentlich ordentlich an die Wäsche gehen, aber die Geschichte kippte ohnehin schon bei Teil zwei mehr in Richtung fader Romanze... weiter




Der saudische Filmemacher Ali Kalthami vor den Plakaten seiner Filme "Wasati" und "Moderate" in einem Kino in Dubai. Die Bevölkerung darf ab kommendem Jahr wieder legal ins Kino. - © APAweb / AP, Aya Batrawy

Islam

Saudi-Arabien hebt Kino-Verbot auf4

  • Kinos sind seit mehr als 35 Jahren verboten.

Riad. Saudi-Arabien hat das seit Jahrzehnten geltende Verbot von Kinos aufgehoben. Kommerzielle Kinos sollten ab Anfang 2018 öffnen dürfen, gab das Kultur- und Informationsministerium des erzkonservativen islamischen Landes am Montag in Riad bekannt.Lizenzen sollten ab sofort ausgestellt werden, hieß es weiter... weiter




Das Metro Kinokulturhaus in Wien. - © APAweb, HANS KLAUS TECHT

Kino

Weniger Kinobesucher im Vorjahr

  • Die Zahl der Kinogeher ging auf rund 15 Millionen zurück, auch der Marktanteil österreichischer Filme ist gesunken.

Wien. Zum 13. Mal hat das Österreichische Filminstitut (ÖFI) alle verfügbaren Statistiken zur heimischen Kinobranche zusammengefasst und im Filmwirtschaftsbericht über das Jahr 2016 veröffentlicht. Dieser zeigt einen Rückgang bei den Kinobesuchern sowie leicht sinkende Marktanteile des heimischen Films... weiter




Josef Hader gefällt die Idee des Streaming-Tools: "Kinos sollen verdienen, nicht Großkonzerne." - © apomat

Kino VOD Club Austria

Kinobranche hofft auf Streaming9

  • Der "Kino VOD Club Austria" stellt heimische Filme auf Kinowebsites zur Verfügung.

Das Streamen von Filmen ist die derzeit heißeste Innovation in der Rezeption von Filmen und Serien - nicht erst seit Amazon und Netflix gehört das Filmeschauen auf PC, Handy und Tablet zu den größten Bedrohungen für das Fernsehen und auch für das Kino... weiter




"Vor der Morgenröte" erzählt aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig im Exil. - © X-Verleih

Kino

Josef Hader für Europäischen Filmpreis nominiert

  • Mit Isabelle Huppert und Jean-Louis Trintignant sind auch zwei Darsteller aus Michael Hanekes "Happy End" im Rennen.

Berlin/Wien. Josef Hader hat im Dezember Chancen auf die Auszeichnung als bester Schauspieler beim Europäischen Filmpreis 2017. Der 55-Jährige ist für seine Rolle als Stefan Zweig in Maria Schraders Filmbiografie "Vor der Morgenröte" nominiert worden, wie die Europäische Filmakademie beim Filmfestival in Sevilla mitteilte... weiter




Interview

Zarte Liebe, raues Land

  • Von Yorkshires Hügeln bis in rumänische Kinos: Regisseur Francis Lee über seinen Debütfilm "God’s Own Country".

Wien. Zwei junge Männer verlieben sich beim Lämmer zur Welt Bringen ineinander - so einfach und so kompliziert ist die Geschichte von "God’s Own Country". Doch zurück zum Anfang: Auf dem Hof seiner Familie läuft es gar nicht gut und Johnny (Josh O’Connor) braucht höchst widerwillig Hilfe... weiter




Neuer Filmmuseum-Chef Loebenstein, Vorgänger Horwath (rechts): "Die Tradition des Hauses fortführen". - © Katharina SartenaDoppel-Interview

Kino

"Mit Herzklopfen ins Filmmuseum"19

  • Mit 1. Oktober übernimmt Michael Loebenstein von Alexander Horwath die Leitung des Filmmuseums.

Michael Loebenstein, 1974 in Wien geboren und zuletzt Leiter des National Film and Sound Archive of Australia, übernimmt das Filmmuseum in der Albertina am 1. Oktober von Alexander Horwath, Jahrgang 1964, der das Haus seit 2002 geleitet hat und auf Nachfrage nach seiner Zukunft meint: "Jetzt werde ich erst einmal pausieren"... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung