• 26. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Am Areal der Wiener Körner-Kaserne entsteht ein neues Stadtentwicklungsgebiet. - © APAweb/DRIENDL*ARCHITECTS

Wohnen in Wien

900 Wohnungen auf Kasernen-Gelände7

  • Auf dem Areal der Körner-Kaserne werden ab 2019 900 Wohnungen errichtet und die bisher geschlossene Grünanlage wird der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Wien.  Am Areal der Wiener Körner-Kaserne entsteht ein neues Stadtentwicklungsgebiet. Auf dem im Penzinger Bezirksteil Breitensee gelegenen Gelände sollen 900 Wohnungen - zwei Drittel davon geförderte Mietwohnungen - gebaut werden. Damit handelt es sich laut den Projektentwicklern um das "größte private Stadtteilentwicklungsprojekt Wiens"... weiter




Anna Nitsch vor ihrem Kino, das sie im Jahr 1969 übernommen hat, in der Breitenseer Straße 21 im 14. Bezirk. - © Stanislav Jenis

Breitenseer Lichtspiele

Kino mit Hindernissen62

  • Die Besitzerin der Breitenseer Lichtspiele, Anna Nitsch, will das älteste noch bespielte Kino der Welt retten.

Wien. Weil sie keine 40 Schularbeitshefte von der Schule in ihr Kino schleppen wollte, reichte sie einen Schulversuch ein, der statt Hefte Zetteln erlauben sollte. Es gelang ihr. Die ehemalige Mathematik- und Physiklehrerin war schon immer einfallsreich und zögerte nie lange, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen... weiter




Gastronomie-Duo: Anna Pawlik ist im Service und Manuel Jagetsberger in der Küche. - © Stanislav Jenis

Gastronomie

Berliner Flair in Breitensee18

  • Das neue Lokal "Anna & Jagetsberger" bereichert das Breitenseer Grätzel im 14. Bezirk.

Wien. "Das ist ja wie in Berlin hier", sagt ein hochgewachsener Mann, der zur Tür hereinkommt. Er sieht sich um und nickt ein paar Mal mit dem Kopf. Bis jetzt sei das Grätzel nahe der Hütteldorfer Straße im 14. Bezirk eine gastronomische Wüste gewesen, nun werde seine Nachbarschaft "endlich hipper - à la Prenzlauer Berg", sagt er... weiter





Werbung