• 19. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Pop-CD

Abgründe1

  • Das dritte Album der kalifornischen Nihilsten Wreck and Reference

Nach zwei Jahren Pause tauchen Wreck and Reference erneut in die Untiefen nihilistischer Abgründe ein. Die Kalifornier haben sich mit ihrem dritten Album aus ihrer klaustrophobischen Höhle hinaus ans dumpf-diffuse Tageslicht gewagt. Im Vergleich zum wütenden Vorgänger "Want" schillert die Verzweiflung bei "Indifferent Rivers Romance End"... weiter




Gruppenbild beim Lolita-Treffen in Wien - © Robert Marco Detoyato

Wiener Journal

Ein Faible für das Süße8

  • In der japanischen Streetwear der 1980er Jahre entstanden, begeistert der Gothic Lolita Look mittlerweile junge Frauen weltweit.

"Mei bist du a süßes Puppi", sagen ältere Damen und wollen den Rock der Lolita heben, um den Petticoat zu sehen und anzugreifen. Männer sagen oft gar nichts, sondern drücken gleich auf den Auslöser ihrer Handykamera. Die Lolitas bleiben in Wiens Straßenbild nicht unbemerkt... weiter





Werbung