• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Barbara Neubauer ist nicht mehr Präsidentin des Bundesdenkmalamtes. - © APAweb, Herbert Pfarrhofer

Bundesdenkmalamt

Barbara Neubauer nicht mehr Präsidentin11

  • Bernd Euler-Rolle ist der interimistische Leiter.

Wien. Seit 1. August ist Barbara Neubauer nicht mehr Präsidentin des Bundesdenkmalamtes (BDA), da ihr Vertrag ausgelaufen ist. Da die Position bisher nicht ausgeschrieben wurde, übernimmt Fachdirektor Bernd Euler-Rolle die Präsidentschaft interimistisch, wie das Büro von Kulturminister Gernot Blümel (ÖVP) gegenüber der APA bestätigte... weiter




Kommt es zum Wechsel an der Spitze? Der Vertrag von Präsidentin Barbara Neubauer (Bild) löuft demnächst aus. - © Newald

Bundesdenkmalamt

"Verländerung ist nicht geplant"6

  • Kulturminister Gernot Blümel über die Zukunft des Bundesdenkmalamts.

Wien. Das Bundesdenkmalamt (BDA) steht seit längerem unter Beschuss. 2017 wies ein Rechnungshofbericht auf diverse Missstände und schwere Managementfehler hin. Seitdem wird beständig über eine Reform des Amts diskutiert. Eine Re-Organisation der einflussreichen Behörde ist auch im Regierungsprogramm von Schwarz-Blau aufgelistet... weiter




Wien soll überschaubar bleiben, meinen viele Bürger. - © apa/Fohringer

Interview

Gewohnheitsbürger2

  • Bundesdenkmalamt-Chefin Barbara Neubauer schützt zwar kulturelles Erbe, will aber auch, dass sich eine Stadt verändern kann.

Wien. Während Wien dem Bau-Boom frönt, für mehr Wohnraum sorgt und mit Investoren verhandelt, treten immer mehr Bürgerinitiativen zur Erhaltung des Kulturerbes auf den Plan. Die Präsidentin des Bundesdenkmalamtes, Barbara Neubauer, spricht sich vor dem "Tag des Denkmals" am kommenden Sonntag für die Anliegen der Bürger... weiter





Werbung