• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Wer zuckt, verliert8

Ehrlich gesagt gefällt mir das Motto dieser Typen in Silicon Valley, die jedem, der es hören will und vielen, die das nicht wollen, ihre Philosophie mit dem Sprüchlein "To make the world a better place" zusammenfassen. Zugegeben, so ganz gelungen ist das bis jetzt nicht, aber wir sind ja auch alle noch nicht künstlich intelligent genug... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Ehrliche biografische Löcher6

Man dachte ja, das geht irgendwann vorüber und man würde dann herzlich über den Stilbruch lachen, den man begangen hat, so wie bei den Frisuren von früher, auf alten Dokumenten, Vokuhila und so. Aber das Gegenteil geschieht, immer mehr Leute und durchaus nicht nur solche, die sich keine neuen Hosen leisten können... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Ganz wie zu Hause3

Irgendwann, meist unerwartet, ereilt jeden der Moment, in dem man denkt, man müsste wirklich einmal etwas verändern, und wenn auch nur für kurze Zeit, um das Gewohnte darauf in neuem Licht zu sehen. Das Gewohnte: ein wahrhaft treffliches Wort. Denn genau das ist es ja - die Wohnstatt, gleich ob Appartement oder Haus... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Die Rückkehr des Sommerhits4

Der Sommerhit ist wieder da, nein, immer noch: ein Bossa Nova, ich hörte ihn vor vielen Jahrzehnten zum ersten Mal und liebte ihn, ich hörte ihn nun wieder und liebe ihn weiter. Das Lied wurde, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, 1962 oder 1963 von Antônio Carlos Jobim komponiert und dann zum globalen Hit durch die Interpretation von Stan... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Versuche über das Rasenmähen6

Des Lebens Zufälle haben es mit sich gebracht, dass meine Familie auf einem Grundstück lebt, das an drei andere Grundstücke grenzt. Prinzipiell eröffnet eine solche Lage interessante Möglichkeiten juristischer Auseinandersetzungen. Es ist hier allerdings so, dass wir uns prächtig verstehen, mithin auch Gespräche über den Zaun hinweg führen... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover. - © privat

Glossen

Einfach einmal zuhören5

Was ist bloß mit den Managern los? Täglich finde ich Angebote von Bergsteigern, Wettermoderatorinnen, Fußballtrainern, Tierflüsterern und neuerdings auch Dirigenten, die sagen, dass Führungskräfte von ihnen lernen könnten. Mein Ratschlag ist: Vergesst das alles und kauft Euch ein paar Jazzplatten... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Avatar der Plattitüde10

Ein Redenhalter, fragte ich den Start-upper (so nannte er sich tatsächlich), was ist das denn? Ein Avatar, sagte der junge Unternehmer, ein Avatar, der Reden hält. Zum Beispiel bei wichtigen Strategiesitzungen, konkret auf den Anlass bezogen. Donnerwetter. Ob man Beispiele sehen könnte... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Keine Zeit für Facebook13

Mag sein, dass das rückständig klingt, aber ich muss zugeben, ich war nie auf Facebook. Oder heißt das: in Facebook? Wenn es so heißt, war ich auch nicht drin. Nun lässt sich das im Lichte der letzten Skandale als Weitsicht verkaufen - schon interessant, wie die Geschichte einem in Dingen recht geben kann... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Kryptowährung für das Pricing1

Von Zeit zu Zeit erscheint es notwendig, gebräuchliche Vorstellungen zu justieren, um den veränderten Rahmenbedingungen des Lebens gerecht zu werden - im Alltag wie im Beruf, was ja immer mehr dasselbe wird. Womit ich schon beim Thema bin: Alltag ist Beruf, und Beruf ist Alltag, für viele... weiter




Holger Rust, geboren 1946, ist Publizist und Professor für Soziologie in Hannover.

Glossen

Ungefähr genau präzise7

Der Petersdom in Rom (präzise: in der Vatikanstadt) sei, so lese ich, "so groß wie drei Fußballfelder". Auch die Lagerhalle eines Unternehmens, das sich in einem Ort niederlassen will, solle laut Information "mit einer Gesamtfläche von über drei Fußballfeldern [. . .] eine beeindruckende Dimension" aufweisen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung