Sedlaczek am Mittwoch

Bild zu Welche Partei kann besser Deutsch?
Sedlaczek am Mittwoch
Welche Partei kann besser Deutsch?

Eine Analyse der Wahlprogramme aus sprachlicher Sicht: | So kommunizieren die Parlamentsparteien mit ihren Wählern.

Bild zu Was wir den Türken wirklich verdanken
Sedlaczek am Mittwoch
Was wir den Türken wirklich verdanken

Wie jenseitig muss man sein, um heute aus wahltaktischen Überlegungen das Jubiläum des Sieges über die Türken im...

Bild zu Dabei geraten sogar Deutsch-Profis in Panik
Sprache
Dabei geraten sogar Deutsch-Profis in Panik

Die deutsche Sprache hat ihre Tücken - man könnte auch sagen, sie scheitert an bestimmten Sachverhalten...

Bild zu Abgesandelt oder total am Sand?
Sprache
Abgesandelt oder total am Sand?

Das von Christoph Leitl popularisierte Wort hat eine interessante Etymologie. Manches passt in die Wahlkampagne der...

Bild zu Sind die Sunniten eine Volksgruppe?
Sedlaczek am Mittwoch
Sind die Sunniten eine Volksgruppe?

Die Innenmisterin hat sich in den letzten Tagen in einem "ZiB"-Interview verheddert - sie stufte...

Bild zu Ins Gegenteil verkehrt
Sprache
Ins Gegenteil verkehrt

Das Wort Gewinnwarnung klingt merkwürdig. Es gilt als Symbol für jene undurchsichtigen Vorgänge...

Bild zu Die verflixte dritte Frage
Sprache
Die verflixte dritte Frage

Eine neue Art von Fragesätzen schleicht sich in die Alltagskommunikation ein. Die Grammatiker überlegen noch...

Bild zu Ein dicker Banker mit Hakennase
Sprache
Ein dicker Banker mit Hakennase

Wie im Dritten Reich mit Mitteln der Sprache Propaganda betrieben wurde, zeigt ein vor kurzem erschienenes Buch.

Bild zu Wie viel Etymologie braucht der Mensch?
Sprache
Wie viel Etymologie braucht der Mensch?

Manchmal scheint die Wortherkunft in der Schreibung stark durch, manchmal ist sie kaum zu erkennen...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren