Grasser-Prozess

Korruption
Buwog-Prozess: Freisprüche sind rechtskräftig

Privatbeteiligter bei Meischberger-Villa meldete Rechtsmittel gegen Freispruch an. Die Richterchefin findet die...

Grasser-Prozess
Fischer verteidigt "politische Landschaftspflege"

Im Endspurt des Grasser-Prozesses verteidigt der Ex-Telekom Austria-Vorstand Rudolf Fischer Lobbyismus...

Grasser-Prozess
Überraschender Freispruch in der Causa Telekom

Manager F. wurde in der Causa Telekom im Grasser-Prozess freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft gab keinen...

Gericht
Grasser greift Staatsanwaltschaft in Prozess an

Ex-Finanzminister Grasser hat sich im Verfahren um den Verkauf der Bundeswohnungen gegen Vorwürfe vehement gewehrt.

Marathonverfahren
Grasser-Prozess nach Sommerpause fortgesetzt

Der Streit um die Villa von Ex-FPÖ-Politiker Walter Meischberger war im Verfahren um den Verkauf der...

Grasser-Prozess
Kurzer Prozesstag im langen Verfahren

Nur Meischberger und Starzer gaben Stellungnahmen ab, Grasser nicht. Keine Beweisanträge der Hauptangeklagten -...

Grasser-Prozess
Kärntner Wohnungen als politischer Spielball

Der Villacher Ex-Bürgermeister Helmut Manzenreiter sagte, dass für einen Kauf des Kärntner Teils der...

Grasser-Prozess
Beamte wollten BIG-Projekt statt Terminal Tower

Die BIG hat Zeugen zufolge das Angebot zurückgezogen beziehungsweise konnte den Zeitplan nicht halten.

Verhandlung
Buwog-Prozess: Schlechte Akustik und schlechtes Bauchgefühl

Einem Zeugen am 142. Verhandlungstag hat der hohe Betrag der Erfolgsprovision für den Buwog-Verkauf stutzig gemacht.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren