• 22. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kriminalität

Mehrere Jahre Haft für Juwelier-Räuber

  • Mann hatte Geschäftsinhaber in Penzing attackiert, gefesselt und geknebelt.

Wien. Ein mittlerweile 46-jähriger Serbe hat am Dienstag am Wiener Landesgericht die Rechnung für einen brutalen Überfall auf ein Juwelier-Geschäft in Penzing präsentiert bekommen. Für den Raub vom 31. Jänner 2012 fasste der Mann sechseinhalb Jahre Haft aus... weiter




Kriminalität

Haftstrafe für Mann, der Ex zu Sex zwingen wollte3

  • Der Angeklagte fasste zweieinhalb Jahre Gefängnis aus. Urteil ist nicht rechtskräftig.

Wien. Weil er seine Ex-Freundin zu Sex zwingen wollte, ist ein 20-jähriger Wiener am Donnerstag am Straflandesgericht zu zweieinhalb Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Zugleich wurde eine offene Bewährungsstrafe - sechs Monate für eine Körperverletzung - widerrufen. Der junge Mann muss daher drei Jahre im Gefängnis verbringen... weiter




Mehrpersonenzelle in der Justizanstalt Josefstadt. - © apa/ Helmut Fohringer

Strafvollzug

Der Zuhörer in der Zelle6

  • Im Rahmen des Listener-Projekts werden suizidgefährdete Häftlinge von speziell ausgebildeten Insassen betreut.

Wien. Wie es jenem 23-jährigen Polizisten geht, der gestanden hat, seine 25-jährige Freundin erschossen und seinen 21 Monate alten Sohn erwürgt zu haben, ist schwer vorstellbar. Er befindet sich zurzeit in U-Haft in der Justizanstalt Josefstadt, wo man ihn als akut suizidgefährdet eingestuft hat... weiter




Prozess

Körperverletzung: Zehn Monate Haft für Sprayer Puber3

Wien. Mit einem Urteil von zehn Monaten unbedingte Haft ist am Dienstag am Wiener Straflandesgericht der Prozess gegen den umstrittenen Sprayer Renato S. alias Puber zu Ende gegangen. Der Spayer wurde aber nicht wegen möglicher Graffitis, sondern wegen schwerer Körperverletzung, Widerstand gegen die Staatsgewalt und illegalem Waffenbesitz belangt... weiter




Gefängnis

Polizist soll Häftling in Rossauer Lände misshandelt haben5

Wien. Um eine angebliche Misshandlung im Polizeianhaltezentrum (PAZ) Rossauer Lände ist es am Freitag in einer Verhandlung im Wiener Straflandesgericht gegangen. Ein 36-jähriger Polizist musste sich wegen Körperverletzung verantworten, weil er in einer Zelle einen Häftling an den Füßen aus dem oberen Bett eines Stockbetts gezogen haben soll... weiter




Oft fehlt das wachsame Auge , weil es zu wenig Personal gibt, meint die Volksanwaltschaft. - © apa

Justiz

Freiheitsentzug: Die Frage ist wie5

  • Justizministerium und Jugendexperten sind für Alternativen zur Jugendhaft.

Wien. Die Vergewaltigung eines 14-jährigen U-Häftlings von Zellengenossen in der Justizanstalt Josefstadt hat heftige Diskussionen rund um den Jugendstrafvollzug ausgelöst. Was für Justizministerin Beatrix Karl ein Einzelfall ist, sehen andere als Notwendigkeit für neue Konzepte... weiter





Werbung