• 13. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Appetit auf Medien: René Benko. - © apa/Techt

Medien

Schweigen im Blätterwald28

  • René Benko kauft sich bei "Krone" und "Kurier" ein: Ein verschwiegener Deal mit weitreichenden Konsequenzen.

Wien. Seit Jahren gibt es zwischen den Hälfte-Eigentümern in der "Krone" erbitterten Streit. Die Verlegerfamilie Dichand und die deutsche Funke-Gruppe (vormals WAZ) halten jeweils 50 Prozent an der Zeitung. Die seit Jahren bestehenden Bemühungen der Funke-Gruppe, die Beteiligung zu veräußern... weiter




Immobilien-Investor Rene Benko hat erst im Juni die Möbelhäuser Kika/Leiner von der Steinhoff-Gruppe erworben. - © APAweb, Hans Klaus Techt

Medien

Rene Benko steigt bei "Krone" und "Kurier" ein9

  • Die Signa-Gruppe beteiligt sich an den Zeitungen über WAZ Auslands Holding GmbH.

Wien. Rene Benkos Signa Holding schnuppert Medienluft und steigt dafür gleich bei "Kronen Zeitung" und "Kurier" ein. Dies geschieht über eine 49-prozentige Beteiligung an der WAZ Ausland Holding GmbH. Über diese hält die deutsche Funke-Gruppe 50 Prozent an der "Krone" und fast die Hälfte am "Kurier"... weiter




Martina Salomon (Archivbild) wurde von der Kurier-Redaktion bestätigt. - © APAweb / EXPA, Sebastian Pucher

Chefredaktion

Kurier-Redaktion bestätigt Martina Salomon5

  • Abstimmung brachte 54,7 Prozent Zustimmung für die neue Chefredakteurin.

Wien. Die Redaktion des "Kurier" hat Martina Salomon am Freitag als Chefredakteurin der Tageszeitung bestätigt. Für Salomon stimmten laut einer Aussendung des Redakteursausschusses 54,7 Prozent, 40,6 Prozent stimmten gegen ihre Ernennung. Ihr Vorgänger Helmut Brandstätter war 2010 auf ein Rekordergebnis von 84,3 Prozent Zustimmung gekommen... weiter




Martina Salomon. - © apa

Medien

Martina Salomon Chefredakteurin beim "Kurier"17

Wien. (bau) Gerüchte, wonach an der Spitze des "Kurier" ein Wechsel ansteht, kursieren bereits seit einigen Monaten. Dieser Tage dürfte es so weit sein, wenn der Aufsichtsrat tagt. Der dürfte dem Vernehmen nach eine neue Chefredakteurin bestellen: Martina Salomon, Wirtschaftschefin und stellvertretende Chefredakteurin... weiter




Medien

Kauf der Springer-Blätter in Österreich angemeldet

Der Verkauf der Großteil der Springer-Blätter an die Funke-Gruppe (WAZ) wird nun auch in Österreich bei den Wettbewerbshütern angemeldet. Bis zum 20. Dezember kann eine Prüfung des Zusammenschlusses im kartellgerichtlichen Verfahren beantragt werden. Funke ist hierzulande an "Krone" und "Kurier" beteiligt... weiter




Autoverkehr

Todesgefahr Auto: Wie lange noch wollen wir zusehen?5

Lese gerade einen Artikel im Kurier zum Thema Verkehrsunfälle mit Kindern und ärgere mich schon wieder so. Weil Autor Michael Berger nicht die Autofahrer in die Pflicht nimmt, sondern die Eltern, die ihre Kinder angeblich nicht entsprechend beaufsichtigen... weiter




Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer Mediengruppe. - © APAweb/EPA/Herbert Knosowski

WAZ

Krone und Kurier bald Teil des Springer-Imperiums?

  • Branchenkenner in Wien zweifeln Übernahme von Krone und Kurier an.

Wien/Frankfurt. Die Axel Springer AG soll am Kauf von Teilen der WAZ-Gruppe, der auch "Kurier" und "Kronen Zeitung" angehören, interessiert sein. Laut "Manager Magazin" will Mathias Döpfner, Vorstandschef der Axel Springer AG, "für die rund 50 Prozent der WAZ an 'Krone' und 'Kurier' insgesamt 200 Millionen Euro" bieten... weiter





Werbung