• 19. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Saatgutverordnung

EU-Ausschuss lehnt Saatgutverordnung ab1

  • Nach Umweltausschuss weist auch Agrarausschuss Entwurf zurück.

Brüssel. Mit überwältigender Mehrheit hat der Landwirtschaftsausschuss des Europaparlaments am Dienstag die umstrittene EU-Saatgutverordnung abgelehnt. Die Europaabgeordneten verwiesen den Entwurf mit 37 zu 2 Stimmen an die EU-Kommission zurück. ÖVP-Agrarsprecherin Elisabeth Köstinger erklärte nach der Abstimmung in Brüssel... weiter




Das Europaparlament in Straßburg. - © dpa/Rolf Haid

Europaparlament

Armdrücken bei der Bankenunion geht in nächste Runde

  • Rückendeckung für Verhandler des EU-Parlaments mit dem Rat.

Brüssel. (ag/wak) Der Zeitplan für die Bankenunion gerät immer mehr ins Wanken. Das EU-Parlament stimmte am Donnerstag mit breiter Mehrheit für die Schaffung einer europäischen Abwicklungsbehörde und wendet sich damit weiter gegen die Ratsposition. Es geht um die letzten Kapitel der Gesetzgebung zur Einrichtung der EU-Bankenunion... weiter




Thomas Seifert.

Leitartikel

Prognosen für 201415

Wie wird 2014? Die Erde bleibt ein gefährlicher, unberechenbarer Ort. Der frühere US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld fabulierte bei einer Pressekonferenz einmal recht philosophisch von known unknowns und unknown unknowns, dem "bekannten Unbekannten" und den "unbekannten Unbekannten"... weiter




Internet-Spionage

EU-Asyl für Snowden gefordert6

  • Grünen-Abgeordnete Zimmer: USA verfolgen ausschließlich die eigenen Interessen.

Berlin. Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), hat die Staaten der Europäischen Union aufgefordert, dem NSA-Enthüller Edward Snowden gemeinsam Asyl zu gewähren. Das Europaparlament habe einen Untersuchungsausschuss eingerichtet, weil mehrere Länder betroffen seien... weiter




Europaparlament

EU-Abgeordnete für Frauenquote auch in kleineren Firmen

  • SPE-Regner: "Eingefahrene Strukturen sind anders nicht zu durchbrechen".

Berlin/Brüssel/Wien. Abgeordnete des Europaparlaments wollen die geplante Frauenquote in Unternehmen auch für mittelständische Betriebe zur Pflicht machen, die an der Börse notiert sind oder werden wollen. In einer Stellungnahme der beiden Parlamentarierinnen Evelyn Regner (SPE/Österreich) und Rodi Kratsa-Tsagaropoulou (EVP/Griechenland) zum... weiter




Europaparlament

EU-Parlament will Datenlieferung an USA stoppen

  • Kein Stopp der Freihandelsgespräche mit den USA gefordert.

Straßburg/Washington. In Reaktion auf die US-Spionageaffäre hat das Europaparlament ein Untersuchungsgremium eingesetzt und einen Stopp von Datenlieferungen an die USA gefordert. In einer am Donnerstag in Straßburg mit 483 zu 98 Stimmen angenommenen Entschließung werden die EU-Staaten aufgerufen... weiter




Europa kompakt - © Bild: European Commission

EU

Die Europäische Union stellt sich vor

  • Literatur (1): Ein kostenloser Führer durch die Institutionen.

Die Mitgliedstaaten der EU bündeln einige ihrer Hoheitsrechte, um gemeinsam stärker und einflussreicher zu sein, als sie es einzeln wären. Das Bündeln der Hoheitsrechte bedeutet, dass die Mitgliedstaaten gemeinsame Beschlüsse in Institutionen fassen, die von den Bürgerinnen und Bürgern der EU gewählt werden (Europäisches Parlament) bzw... weiter




Europaparlament

Orbans Reformen empören Europa-Abgeordnete1

  • Swoboda: "Kein Land kann beliebig Gesetze beschließen."

Straßburg/Budapest. Im Konflikt um die umstrittenen ungarischen Verfassungsänderungen erhöht die Europäische Union den Druck auf die Regierung in Budapest. EU-Justizkommissarin Viviane Reding schloss am heutigen Mittwoch vor dem Europaparlament auch eine Anwendung von Artikel 7 des EU-Vertrags... weiter




EU-Parlamentarier at your fingertips...

EU

Chat mit EU-Abgeordneten3

Während diverse populistische Gruppierungen gerne von der Arroganz der EU-Institutionen sprechen, sieht die Wirklichkeit anders aus. Insbesonders das Europaparlament nutzt die sozialen Medien intensiv. Heute kann man auf Facebook mit den Vorsitzenden der beiden größten Fraktionen chatten: Der französische Christdemokrat Joseph Daul (EVP) und der... weiter




Europaparlament

Fall Oliver: Mutter wandte sich an das Europaparlament

Brüssel. In den österreichisch-dänischen Sorgerechtsstreit um den sechsjährigen Oliver hat sich die Mutter des Buben nun an das Europaparlament in Brüssel gewandt. Sie bat die Abgeordneten des zuständigen Petitionsausschusses am Mittwoch um Hilfe in dem Fall. Der ÖVP-Europaabgeordnete Heinz Becker sah allerdings nicht viel Aussicht auf Erfolg... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung