• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Mittels bestimmter Vorrichtungen schützen die Bewohner Vanuatus gefährdete Korallen. - © Neubauer

Klimawandel

Waldhüter und Korallengärtner5

  • Niemand spürt die Auswirkungen des Klimawandels so sehr wie die Bewohner der Pazifikinseln. Doch statt aufs Ende der Welt zu warten, setzen sie sich zur Wehr, wie Beispiele auf Fidschi und Vanuatu zeigen.

Die dünnen, dunklen Locken sind zerzaust, seine Nase trieft und auf dem T-Shirt zeigen sich die Spuren vom letzten Mittagessen. Der Dreijährige, der an der Hand seiner Großmutter Waita Curuvale hängt, wirkt wie ein ganz typischer Junge. Und doch liegt die Hoffnung von rund 450 Menschen auf seinen schmalen Schultern... weiter




Den Bewohnern mancher Pazifikinsel steht das Wasser bald buchstäblich bis zum Hals. - © Rössler

Klima

Aufbruch zu neuen Ufern14

  • Im Pazifik verlassen erste Menschen ihre Heimat - nicht wegen Krieg oder Verfolgung, sondern wegen des Klimawandels. Sind sie die Vorboten einer "Klimigration", die das 21. Jahrhundert bestimmen wird?

Madang, Papua-Neuguina. In der Mitte stand der Baum. In seinem Schatten spielten Kinder, kochten Frauen, schliefen Fischer. Heute steht in der Mitte der Insel ein dürrer Strauch. Und der einst mächtige Baum ist ein Schatten seiner selbst. Abgedrängt an den Rand der Insel, liegt er zur Hälfte im Meer, die Wurzeln entblößt... weiter




Wer in Tuvalu Südsee-Romantik sucht, muss lernen, vom allgegenwärtigen Müll abzusehen. - © Foto: Zinggl

Extra

Am Ende der Welt25

  • Auch ein Ethnologe muss auf den Tuvalu-Inseln zunächst einmal mit dem Kulturschock fertig werden - Bericht von einer schwierigen Ankunft auf der pazifischen Inselgruppe.

Zwei Stunden lang schwebte die 1957 in Neuseeland gebaute Propellermaschine von Air Fiji ruhig über dem wenig abwechslungsreichen und hypnotisierenden Blau des Pazifik. Eintausend Kilometer lang nur Wasser. Ich verbrachte den Flug im Cockpit und genoss von dort die Aussicht... weiter





Werbung