Förderung
"Wissenschafter des Jahres" wollen mehr Mittel für Grundlagenforschung

Aufstockung um 100 Millionen Euro pro Jahr gefordert.

5
Bild zu Wo Fake News nicht überleben
Wissenschaftsjournalismus
Wo Fake News nicht überleben

Jubiläum "25 Jahre Wissenschafter des Jahres": Faßmann für Bindung der Presseförderung an Wissenschaftsjournalismus.

1
Ignaz L. Lieben Preis
Spitzen-Preis für organische Chemie

Ältester und höchstdotierter Preis der ÖAW geht an den Chemiker Nuno Maulide.

5
Bild zu "Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen"
Interview
Wissenschafter des Jahres
"Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen"

Der frisch ausgezeichnete Chemiker Nuno Maulide über das schlechte Image der Chemie, seine Arbeit im...

13 1
Interview
Wissenschafter des Jahres
Der Mann, der die Welt in Zahlen fasst

Der Komplexitätsforscher Stefan Thurner ist Wissenschafter des Jahres 2017.

12
Auszeichnung
"Würde nicht mit Kometen ins Bett gehen"

Der Grazer Weltraumforscher Wolfgang Baumjohann ist "Österreichs Wissenschafter des Jahres 2014".

3
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren