• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

100 von 10.000 Kindern werden mit Autismus diagnostiziert - 1966 waren es noch vier von 10.000. - © JAMA Pediatrics

Gesundheit

Antidepressiva begünstigen Autismus9

  • Neue Erkenntnisse: Empathie-Defizite könnten Trugschluss sein.

Montreal/Wien. Die Schwangerschaft ist, so sollte man meinen, eine Zeit der Freude und des Glücks. Bei den meisten werdenden Müttern ist dies auch der Fall, doch zehn Prozent von ihnen leiden unter Depressionen. Häufig werden diese Gefühle von den Betroffenen nach außen hin überspielt, denn die Gesellschaft erwartet eine glückliche, werdende Mutter... weiter




Antidepressiva

Geschlechtshormone machen "glücklich"1

  • Studie zu Testosteron an Wiener Universitätsklinik für Psychiatrie.
  • Mehr Serotonin-Transporterproteine durch Zufuhr von Testosteron.

Wien. Ein Defizit an Geschlechtshormonen - Testosteron beim Mann, Östrogen bei der Frau - fördert Depressionen. Wie eine Zufuhr von Testosteron bei Männern stimmungsaufhellend wirkt, dafür haben Wissenschafter der MedUni Wien jetzt einen Mechanismus identifiziert. Es kommt offenbar zur vermehrten Bildung von Serotonin-Transportermolekülen im Gehirn... weiter





Werbung