PiS

Europa
Neuer Anlauf für Rechts-Fraktion im EU-Parlament

Schwierige Verhandlungen in Warschau. Geeinte Rechtspopulisten wären die drittstärkste Fraktion.

+ Karte
Polen
Grün-Abgeordnete wirft Polen Vertuschung vor

Ewa Ernst-Dziedzic kritisiert die nationalkonservative Regierung in Warschau.

Bild zu Die polnische Frage
Gastkommentar
Die polnische Frage

Ob das EU-Recht wirklich immer über nationalem Recht steht, ist nicht so eindeutig, wie es den Anschein hat.

Gerichtsbarkeit
Europäischer Gerichtshof stellt Unabhängigkeit von Polens Justiz in Frage

Regeln bei Ernennung von Richtern missachtet, Ministerpräsident Morawiecki kritisiert EuGH-Verdikt.

Regierungskrise
Polens konservative Koalition zerbrochen

Vize-Ministerpräsident Jaroslaw Gowin wurde entlassen, und das Bündnis zerbrach. Hintergrund ist ein Streit über...

Regierungskrise
Nationalkonservative Regierungskoalition in Polen vor dem Aus

Der Juniorpartner verlässt das von der PiS angeführte Regierungsbündnis.

EU
16 Rechts-Parteien unterzeichneten "Charta der Werte" für EU-Reform

Dokument auch von FPÖ, der italienischen Lega, der polnischen PiS und Orbans Fidesz unterschrieben.

Polen
Holocaust-Forscher müssen sich entschuldigen

Klage der Nichte eines polnischen Ortsvorstehers erfolgreich.

Bild zu Retter und Vernichter
Antisemitismus
Retter und Vernichter

In Jedwabne wurden 1941 hunderte Juden von Polen umgebracht. Gleichzeitig setzten damals viele Polen ihr Leben aufs...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren