• 25. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

20170323vertäge_online - © Irma Tulek

Römische Verträge

Ehrwürdige Ziele, hehre Ideale5

  • Eine Rückbesinnung auf die Ursprungsidee der europäischen Einigung, wie sie 1957 in Rom angestoßen wurde, ist bitter nötig.

Wien. "Europaverträge sind perfekt", stand in der "Wiener Zeitung" vom 26. März 1957 zu lesen. Der Bericht, der sich am Tag nach der Unterzeichnung der römischen Verträge auf der Titelseite der Zeitung fand, war schnörkellos und in sachlichem Agenturdeutsch abgefasst: "Auf dem Kapitol in Rom wurden heute Abend die Verträge über die Einrichtung... weiter




Das Meer, die "Promenade des Anglais" und die Altstadt. - © Thierry Monasse/Corbis News/Getty Images

Stadtporträt

Ein Ort für jede Jahreszeit

  • Nizza, das im vergangenen Jahr Schauplatz eines grauenhaften Attentats war, ist eine wahrhaft europäische Stadt, die sich nun um die Anerkennung als UNESCO-Weltkulturerbe bemüht.

Zuweilen entsteht der Eindruck, als hätten die mörderischsten Narren im politischen Geschehen unserer Zeit paradoxerweise ein besonders sicheres Auge dafür, wo Europa als kontinuierlich gewordene Identität am empfindlichsten zu treffen ist. So auch, als der Terrorist, der am 14... weiter




Pop-CD

Hymnisch2

 Zum Jahresende hin kommt aus Nizza, das sich heuer als Ort des Schreckens allzu dunkel in unsere Erinnerung eingeschrieben hat, ein kleiner heller Lichtstrahl - und zwar in Form des (internationalen) Debütalbums der aus der südfranzösischen Stadt stammenden Band Hyphen Hyphen... weiter




Europa League

Salzburg schlägt Nizza 0:2

  • Hee Chan Hwang schießt Salzburg auswärts gegen Nizza mit zwei Toren zum Sieg.

Nizza. Red Bull Salzburg hat am Donnerstag die ersten Punkte in der laufenden Gruppenphase der Fußball-Europa-League geholt. Die "Bullen" setzten sich auswärts gegen OGC Nizza mit 0:2 durch, Matchwinner war der eingewechselte Hwang Hee-Chan mit einem Doppelpack in der 72. und 73. Minute... weiter




Wieder nichts. Salzburg verliert gegen Nizza mit 0:1. - © afp/apa/Wildbild

Europa League

Kein Glamour, keine Punkte2

  • Salzburg verlor in der Europa League gegen Nizza und hat kaum mehr Aufstiegschancen.

Salzburg. Ohne Probleme wäre die Europa-League-Gruppe von Red Bull Salzburg würdig für die Champions League, sagte Salzburg-Trainer Oscar Garcia unmittelbar nach der Auslosung. Damit kann er freilich nur die Namen der Teams gemeint haben, denn bei der 0:1-Niederlage von Salzburg gegen OGC Nizza war wenig von Champions-League-Flair zu spüren... weiter




Europa League

In Rom nichts zu verlieren

  • Austria gastiert bei AS Roma, Salzburg empfängt Nizza.

Rom. Druck braucht die Austria vor ihrer nächsten Aufgabe nicht zu verspüren. Am Donnerstag (21.05 Uhr/Puls 4) gastieren die Violetten in der Europa League bei der AS Roma. Im Duell des Zweiten der Serie A mit dem Vierten der Bundesliga sind die Vorzeichen klar: Schon ein Remis der Wiener im Stadion Olimpico von Rom käme einer Sensation gleich... weiter




Demo gegen Burkini-Verbot v or der französischen Botschaft in London am Donnerstag. - © reu/neil hall

Präsidentschaftswahlen Frankreich

Wahlkampf mit Burkini9

  • Nicolas Sarkozy will 2017 wieder Staatspräsident werden und startet lautstark in den Wahlkampf.

Paris/Wien. (ag./ast) Nicolas Sarkozy will es noch einmal wissen. Der Vorsitzende der konservativen Partei "Die Republikaner" war bereits bis 2012 fünf Jahre Staatspräsident von Frankreich und hat am Montag angekündigt, für die Präsidentschaftswahl 2017 wieder zu kandidieren... weiter




Ganzkörperbadeanzug

Burkini: Auch Nizza zieht beim Verbot mit

  • Fast ein Dutzend Gemeinden an der französischen Mittelmeerküste verbannt das muslimische Badetextil.

Nizza. Im Streit um Burkinis verbietet jetzt auch der südfranzösische Urlaubsort Nizza den muslimischen Ganzkörperbadeanzug an seinen Stränden. Das teilte das Rathaus der am 14. Juli von einem tödlichen Anschlag getroffenen Stadt am Freitag mit. Damit ist der Burkini allein an der französischen Mittelmeerküste in fast einem Dutzend Gemeinden... weiter




Gastkommentar

Wie fängt man Ratten im stockfinsteren Tunnel?10

  • Zitate aus dem heiligen Koran wären eine bessere Waffe gegen islamistischen Terror als emotionale Reaktionen.

Wenn einheimische Terror-Lehrlinge zur Fortbildung in den "Islamischen Staat" (IS) reisen, hinterlassen sie auf dem Radarschirm der Sicherheitsdienste Spuren. Nicht erfasst werden unbegleitete jugendliche Flüchtlinge, die sich in Europa ein besseres Leben und nicht Gewalttaten erhoffen... weiter




Im Schatten des islamistischen Terrors: Die Anschläge von Paris, Nizza und Würzburg richten sich gegen ganz Europa. - © fotolia/Jonathan Stutz

Anschläge

Schattengewächse des Terrors18

  • Die Anschläge von Paris, Brüssel und Nizza überschatten ganz Europa. Und sie zeigen erste gesellschaftliche Auswirkungen.

Der misstrauische Blick auf eine unbeaufsichtigte Tasche, die kurz aufkeimende Skepsis gegenüber Männern arabischer Herkunft, kleinste Verunsicherung bei anstehenden Flugreisen oder das punktuell aufflackernde Unbehagen beim Besuch von Großveranstaltungen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung