• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die Deutsche Bahn baut um: Brüggemann habe "sein Vorstandsamt auf eigenen Wunsch niedergelegt und das Unternehmen verlassen", sagte ein Bahnsprecher am Sonntag. - © APAweb/AFP, John MacDougall

Verkehr

Deutsche Bahn reagiert auf zu viele Verspätungen

  • Fernverkehr-Vorstand Kai Brüggemann muss gehen, sein Nachfolger wird Philipp Nagl.

Berlin. Die vielen Verspätungen bei der Deutschen Bahn haben personelle Konsequenzen. Künftig soll Philipp Nagl als Vorstand Produktion bei der zuständigen Tochter DB Fernverkehr dafür sorgen, die ICE nach der Instandsetzung schneller wieder auf die Schienen zu bekommen. Der bisherige Fahrplanchef löst Kai Brüggemann ab... weiter




Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) und die Asfinag haben nach dreieinhalb Monaten Probelauf erste Bilanz über das Tempolimit 140 gezogen.  - © APAweb / Roland SchlagerVideo

Tempo 140

Hofer zieht positive Bilanz2

  • SPÖ, NEOS und Liste Pilz üben Kritik und verweisen auf Klimaziele.

Wien. Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) und die Asfinag haben am Donnerstag eine aus ihrer Sicht positive Zwischenbilanz über den Tempo-140-Test auf der Westautobahn (A1) gezogen und wollen weitere Probestrecken definieren. Das Durchschnittstempo legte je nach Witterung und Tageszeit um bis zu vier km/h zu... weiter




Alexander U. Mathé

Kommentar

E-Scooter als neue Verkehrsgefahr21

Neulich in der Fußgängerzone war es fast so weit: Ein Mann machte unerwartet einen Schritt zur Seite, und der von hinten heranrauschende Elektrotretroller hätte ihn um ein Haar umgenietet. Weniger Glück hatte vergangene Woche eine Achtjährige, die nach einem Zusammenstoß ins Krankenhaus eingeliefert werden musste... weiter




Plastikmüll an einem Strand in Haiti. - © reuters/Ricardo Rojas

Leserbriefe

Leserforum

Zum Gastkommentar von Kurt Ruppi, 26. Oktober Die Welt erstickt in Plastikmüll Obwohl die Erkenntnis aus dem Artikel sehr traurig ist, möchte ich dem Autor und der "Wiener Zeitung" zu diesem bewusstseinserweiternden Artikel gratulieren! Er zeigt auf, dass wir uns in einem extremen Abhängigkeitsverhältnis zu Plastik befinden... weiter




Verkehr

Lkw-Blockabfertigung in Tirol nach Murenabgang am Brenner3

  • Die Südtiroler Brennerautobahn (A22) war vorerst nur einspurig befahrbar.

Innsbruck/Bozen. Nach einem Murenabgang auf der Südtiroler Brennerautobahn (A22) Sonntagabend hat Tirol die Lkw-Blockabfertigung auf der Inntalautobahn (A12) bei Kufstein aktiviert. Die Maßnahme wurde am Montag gegen 5.00 Uhr angeordnet. Bis auf Weiteres wurde die maximale Zahl an Schwerfahrzeugen mit 300 pro Stunde begrenzt... weiter




Leserbriefe

Leserforum

Neue Schilder für Bus- und Tramway-Stationen Diese alten Schilder für Haltestellen hatten einen echten Wiener Flair. Solche schönen Schilder gibt es fast nirgends mehr, und sie sind auch für die Touristen interessant. Außerdem hatten diese Schilder nie einen Stromausfall. Schade, dass wieder ein Stück vom alten Wien verloren geht... weiter




- © apa/Herbert Neubauer

Leserbriefe

Leserforum

Peter Kaiser im Clinch mit der Bundespartei Ist diese SPÖ noch zu retten? Galt der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser nicht bei vielen Wählern als einer der wenigen seriösen SPÖ-Granden und als möglicher Kandidat für die Parteispitze? Und hat er sich durch seinen öffentlichen Ärger über den nur 9. statt des "vorgesehenen" 6... weiter




Angela Merkel ist gegen die Verhängung von Diesel-Fahrverboten wegen zu schmutziger. - © APAweb / Reuters, Kai Pfaffenbach

Deutschland

Merkel will Diesel-Verbote gesetzlich erschweren3

  • Fahrverbote seien bei geringer Überschreitung der Grenzwerte nicht verhältnismäßig.

Berlin. Die Verhängung von Diesel-Fahrverboten wegen zu schmutziger Luft in deutschen Städten soll nach dem Willen von Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel per Gesetz erschwert werden. Ihre Partei glaube, dass Fahrverbote in der Regel nicht verhältnismäßig seien, wenn die Grenzwerte für Stickstoffdioxid nur in geringem Umfang überschritten werden... weiter




Leserbriefe

Leserforum

Klosterneuburger Schnellbahn-Träumereien Seit Jahrzehnten schon geistert in Klosterneuburg die Idee einer U4-Verlängerung. Dabei wurde auch die Idee lanciert, die U-Bahn einfach auf den ÖBB-Schienen bis nach Klosterneuburg weiterfahren zu lassen, was ja allein schon technisch sehr aufwendig beziehungsweise undurchführbar gewesen wäre... weiter




Frühestens ab dem kommenden Jahr soll die Freigabe des Pannenstreifens auf andere Autobahnabschnitte ausgeweitet werden. - © APA/ASFINAG

Verkehr

Freigabe von Pannenstreifen wird ausgeweitet5

  • Der Verkehrsminister Hofer plant auch die Nutzung auf Strecken in Salzburg und Tirol.

Wien (ett). Seit Juli dieses Jahres läuft der Pilotversuch auf der Ostautobahn (A 4) zwischen Wien und Niederösterreich: Im Abschnitt zwischen der Simmeringer Haide und dem Knoten Schwechat kann bei Staus auch der Pannenstreifen für Autofahrer zum Verkehr freigegeben werden... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung