• 16. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Temperamentvolles Spiel, maßloses Leben: Harry Walden. - © Bentz

Theater

Trauriger Bonvivant von der Sirk-Ecke5

  • Auf der Bühne versetzte der Schauspieler Harry Walden (1875-1921) sein Publikum in Begeisterung. Doch Morphium und Schulden besiegelten sein Schicksal.

"Von feinnerviger Hand sind hier einzelne Momentbilder und kurze Wegstrecken aus dem Leidensweg des unglücklichen Künstlers gezeichnet, die uns mit Trauer und Erbitterung erfüllen über die vom kotigen Alltag beschmutzte Tragik dieses modernen Künstlerschicksals... weiter




Erwartet worden waren 40.000 Teilnehmer. Gekommen sind 242.000. Sie gingen gegen einen Rechtsruck in Deutschland auf die Straße. - © APAweb / Reuters, Michele Tantussi

Protest

Großdemo gegen Rassismus in Berlin28

  • Rund 242.000 Menschen gingen für weltoffenes Deutschland und gegen Ausgrenzung auf die Straße.

Berlin. Ein deutliches Zeichen gegen Hass und Ausgrenzung: Mindestens 242.000 Menschen haben in Berlin für eine offene und solidarische Gesellschaft demonstriert. "Sagt es laut, sagt es klar, wir sind alle unteilbar", skandierte die Menschenmenge am Samstag bei der Kundgebung... weiter




"Absurde Komik", "intertextueller Anspielungsreichtum", "unerschöpfliche Fabulierlust": Die Jury lobte Clemens J. Setz in höchsten Tönen.  - © APAweb / Herbert Neubauer

Berlin

Literaturpreis für unerschöpfliche Fabulierlust

  • Der österreichische Schriftsteller Clemens J. Setz erhält den Berliner Literaturpreis.

Berlin. Der österreichische Schriftsteller Clemens J. Setz wird mit dem Berliner Literaturpreis 2019 geehrt. Mit der mit 30.000 Euro dotierten Auszeichnung verbunden ist eine Berufung der Freien Universität Berlin auf die Gastprofessur für deutschsprachige Poetik im Sommersemester 2019, wie es am Freitag in einer Aussendung der Hochschule hieß... weiter




Eliud Kipchoge beim Marathon in London 2018, den er in 2:04:17 für sich entschied. - © Paul Hudson - CC 2.0

Berlin-Marathon

Kipchoge will den Weltrekord7

  • Erwartet wird ein Zweikampf mit Wilson Kipsang.

Eliud Kipchoge hat den Marathon-Weltrekord schon lange in den Beinen - in Berlin will ihn der Keniate am Sonntag im dritten Anlauf nach 2015 und 2017 knacken. "Ich will die Halbmarathonmarke bei 61 Minuten passieren. Der Weltrekord wäre natürlich sehr gut", sagte Kipchoge am Freitag... weiter




Berlin steht derzeit wieder ganz im Zeichen der Unterhaltungselektronik. Die Internationale Funkausstellung (IFA) gewährt Einblicke in die nahe Zukunft der Industrie. - © APAweb/AFP, Tobias Schwarz

Innovation

Die IFA 2018 in Bildern

  • Die Highlights und zahlreiche Impressionen der Messe in Berlin.

weiter




Internetfähige Mobiltelefone vereinten all diese Funktionen in sich, und die Qualität werde immer besser. - © APAweb/AFP, Yann Coatsaliou

IFA-Studie

Smartphones verdrängen zunehmend Kameras und Radios1

  • Wie der Digitalexperte weiter sagte, schätzen die Nutzer am Smartphone vor allem, dass es den Alltag erleichtert.

Berlin. Smartphones graben Digitalkameras und Spielekonsolen immer stärker das Wasser ab. Auch "MP3-Player, Radios und alles, was nicht vernetzt ist", werde zunehmend kannibalisiert, sagte Bitkom-Experte Christopher Meinecke am Mittwoch vor der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin... weiter




- © afp/Andreas Solaro

Leichtathletik.Lukas Weißhaidinger

Hoffen auf den Blitz

  • Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger schielt bei der EM in Berlin auf eine Topplatzierung.

Berlin. (apa/art) Unter völlig unterschiedlichen Bedingungen starten die österreichischen Vertreter am Dienstag in die Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin. Während 3000-Meter-Hindernisläufer Luca Sinn, als Nachrücker vom Europaverband eingeladen... weiter




Tschüss, Chris! Und wie geht’s weiter? - © Kietzmann/Action Press/picturedesk.com

Berlin

Partisanenkampf4

  • Chris Dercons Versagen als Intendant der Berliner Volksbühne ist wie ein Lehrstück zur Kultur- und Stadtpolitik.

Wer meint, Theater sei ein antiquiertes Medium, bestenfalls Refugium des Bildungsbürgertums, wurde in Berlin eines Besseren belehrt. Rund um die Volksbühne entbrannte ein drei Jahre lang währender Kulturkampf, bei dem die Bühne zu einer Metapher für den Zustand der Stadt wurde... weiter




Die Klage einer muslimischen Lehrerin in Berlin wurde abgewiesen. - © Wiener Zeitung

Deutschland

Berliner Lehrerin darf nicht mit Kopftuch unterrichten8

  • Arbeitsgericht wies Klage der muslimischen Lehrerin ab.

Berlin. Das Berliner Arbeitsgericht hat die Klage einer muslimischen Lehrerin abgewiesen, die an einer Grundschule der deutschen Hauptstadt mit Kopftuch unterrichten wollte. Mit der Entscheidung bestätigte das Gericht am Mittwoch überraschend klar das Neutralitätsgesetz des Bundeslandes Berlin... weiter




Regierungsverantwortung mit der Union und Erneuerung. "Wir packen das", sagt Parteivorsitzende Nahles. - © reuters/Ralph Orlowski

SPD

Gewählt und abgestraft1

  • Die Wahl von Andrea Nahles zur neuen Parteichefin wirft ein Schlaglicht auf die Zerrissenheit der SPD.

Wiesbaden/Berlin. 66,35 Prozent. Bei der Verkündung des Wahlergebnisses beim Bundesparteitag der SPD in Wiesbaden am Sonntag klatschen die Genossen - das Lächeln der Siegerin Andrea Nahles friert jedoch ein. Zwar ging die bislang Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten im Deutschen Bundestag als neue und erste Vorsitzende der Partei aus der Wahl... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung