• 22. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Treffen

Van der Bellen in Bukarest bei Gipfel der Drei-Meere-Initiative

  • Neun Staatschefs aus Mittel- und Osteuropa beraten in rumänischer Hauptstadt.

Bukarest/Wien. Bundespräsident Alexander Van der Bellen vertritt Österreich am Montag beim Auftakt eines Gipfels der Drei-Meere-Initiative in Bukarest. Dieses Forum von zwölf EU-Ländern aus Mittel- und Osteuropa findet heuer erst zum dritten Mal statt. Am Nachmittag (ca. 16... weiter




UNHC -Flüchtlinge nach Zielregionen weltweit, Zunahme innerhalb des Jahres 2017. - © Grafik: APA

Treffen

EU-Asylgipfel plant EU-Grenzschutz bis 2020 und Abschiebungen3

  • Für Asylbewerber sollen verschärfte Auflagen zum Verbleib in einem Land gelten.

Brüssel. Der EU-Asylgipfel am Sonntag in Brüssel soll den Auftakt zu einer restriktiveren Migrationspolitik der EU und zu schärferen Kontrollen für Asylbewerber setzen. Die EU-Kommission will, dass weitere Folgetreffen zur Umsetzung der Beschlüsse monatlich stattfinden und noch im Herbst 2018 ein weiteres Gipfeltreffen auf Ebene der Regierungschefs... weiter




- © Pablo Martinez Monsivais/AP

USA

Japans Premier Abe besucht US-Präsident Trump

Tokio/Washington. (APA/dpa/sei) In den Beziehungen zwischen dem konservativen japanischen Premier Shinzo Abe und Donald Trump spielte bisher Golf eine große Rolle. Beide sind passionierte Golfer, und wenn Abe am Dienstag von Trump in dessen Luxus-Resort in Palm Beach empfangen wird... weiter




Innige Umarmung. Assad (r.) bei Kremlchef Putin in Sotschi. - © APAweb / AP Photo, Sputnik, Mikhail Klimentyev

Assad

In Putins Händen3

  • Der Kremlchef will die Nachkriegsordnung für Syrien festlegen. Seine Pläne scheinen aufzugehen.

Sotschi/Wien. Das Treffen zwischen Syriens Machthaber Bashar al-Assad und Russlands Präsident Wladimir Putin fand im Geheimen statt. Als die Neuigkeit am Dienstag weltweit über die Bildschirme flimmerte, saß Assad nicht mehr in Putins Landhaus, sondern längst wieder in Damaskus... weiter




Mädelszeit. Zusammen schaut es sich viel schöner. - © dpa

Soziales Netzwerk

Jedem seine Gang5

  • Online verabreden und offline treffen. Ob zum Spazierengehen, zum Stricken oder zum Austauschen von Investmenttipps. Das soziale Netzwerk Meetup erobert nun auch Wien.

Wien. Von Kryptowährung-Investments über Wien-Spaziergänge bis zu Badminton-Treffen in Ottakring: Man drückt auf einen roten Button und schon ist man dabei. Beispielsweise beim "Vienna Badminton Meetup", das derzeit 337 Mitglieder zählt und sich immer dienstags in Ottakring zu einer sportlichen Partie trifft... weiter




Treffen

Britische Regierung plant Brexit-Konferenz mit Unternehmern

  • Konzernchefs nach London geladen.

London. Die britische Regierung will inländische Unternehmen stärker in den Brexit-Prozess einbinden. Für Freitag seien deshalb Konzernchefs zu einer Konferenz nach London eingeladen, teilte die Regierung von Premierministerin Theresa May am Sonntag mit. Das Treffen werde von Brexit-Minister David Davis geleitet... weiter




Die Größen des Silicon-Valley pilgern zu Trump nach New York. , Foto: afp

Silicon Valley

Tech-Gigant meets Tycoon1

  • Nach Wahlkampf-Kontroversen reisen die Chefs von Apple, Microsoft, Google und Konsorten zu Trump nach New York.

New York. (dpa) Das Silicon Valley wollte Donald Trump nicht als Präsidenten. Und der Milliardär machte die Tech-Branche im Gegenzug oft zum Ziel seiner Verbalattacken. Jetzt müssen beide Seiten notgedrungen lernen, miteinander auszukommen. Ein erstes Treffen in New York mit ausgewählten Chefs der Internet-Giganten soll nun Risse kitten... weiter




Treffen

Südeuropagipfel in Athen: "Keine Front" gegen den Norden3

  • Tsipras erfüllte sich einen seiner ersten politischen Träume.

Athen. Zum ersten Mal in der Geschichte der EU kommen am Freitag die Regierungschefs der wichtigsten EU-Mittelmeer-Anrainer zusammen. Dabei solle aber "auf keinen Fall" Front gegen die Nordstaaten der EU gemacht werden, hieß es aus Kreisen der griechischen Regierung, die Gastgeber des Treffens in Athen ist... weiter




"Der Westen hat sich auf die Seite der Putschisten gestellt": Erdogan (links) zu Besuch bei Putin in St. Petersburg. - © ap

Treffen

Versöhnung auf Bewährung1

  • Die Ähnlichkeiten zwischen Erdogan und Putin sind offensichtlich. Ob die Versöhnung anhalten wird, ist allerdings fraglich.

St. Petersburg. (sig/ast/dpa/afp) Russlands Präsident Wladimir Putin verbindet mehr mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan als nur der autokratische Führungsstil. Beide haben ein Talent dafür, die Massen zu mobilisieren, ihre Anhänger verehren sie in einer Art, die westliche Beobachter befremdet... weiter




Die Eiszeit ist vorbei: Putin (r.) und Erdogan (Archivbild 2015) haben gemeinsame Interessen. - © afp

Energie

Zweiergespann gegen den Westen

  • Recep Tayyip Erdogan besucht kommende Woche Wladimir Putin. Zwei autoritäre Staatsmänner feiern eine Freundschaft, die buchstäblich aus Ruinen auferstanden ist.

Moskau. (ce) Am kommenden Dienstag trifft der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan den russischen Amtskollegen Wladimir Putin in dessen Heimatstadt St. Petersburg. Für ihn wird es das erste internationale Gipfeltreffen nach dem niedergeschlagenen Militärputsch. Der Erfolg seiner St... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung