Bild zu Tragikomödie der Lebenslügen
Theaterkritik
Tragikomödie der Lebenslügen

Ein Festwochen-Höhepunkt: Simon Stones Bearbeitung von Ibsens "John Gabriel Borkman".

2
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren