• 13. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Pop-CD

Kunst des Zitats

  • Pop-Eklektizismus aus Montreal vom Duo She-Devils.

Die Musik der She-Devils wirkt beim oberflächlichen Anhören ziemlich retro - wobei das durchaus gewollt ist. Audrey Ann Boucher und Kyle Jukka betreiben mit viel Witz und Charme die "Kunst des Zitats" und destillieren aus vorhandenen musikalischen Versatzstücken etwas Eigenständiges... weiter




Pop-CD

Eklektizismus ist Trumpf

  • Pastiche-Spiel mit Stilen und Genres: "Die montierte Gesellschaft" von Mittekill aus Berlin.

Mittelkill, das ist aktuell im Wesentlichen der Berliner Musiker Friedrich Greiling, der mit "Die montierte Gesellschaft" sein nunmehr viertes Album vorlegt. Wer die ersten drei Platten des Projekts kennt, darf ein wenig staunen ob der Neugier, mit der Mittekill nun ein ganz neues Territo- rium für sich erobert... weiter




Streifzug durch den Pop-Fundus: Sam Dust erfindet sich als LA Priest neu und erhöht seine stilistische Reichweite. - © Isaac Eastgate

Pop

Das Archiv als Instrument1

  • Sam Dust, vormaliger Leader der britischen Band Late Of The Pier, ist als LA Priest wiederauferstanden: Mit "Inji" liegt nun ein aufregendes neues Album vor.

Keine Frage, Sam Dust, der in seinem früheren künstlerischen Leben Sam Eastgate hieß, versteht sich auf die Kunst, sich rar und dadurch interessant zu machen. Seine Band Late Of The Pier (LOTP) quittierte ihren Dienst just, als es nach einem mehrfach als preiswürdig eingestuften Album ("Fantasy Black Channel") karrieristisch interessant zu werden... weiter





Werbung