• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Protestmarsch gegen die Praxis der Behörden an der US-Südgrenze. - © afp

USA

Widerstand gegen Trump wächst9

  • 67 Prozent der Amerikaner halten Auseinanderreißen von Familien für "inakzeptabel". Auch Frankreich kritisiert.

Washington. Die "Null-Toleranz-Politik" der Regierung von Präsident Donald Trump gegen Migrantenfamilien stößt in der US-Bevölkerung auf wenig Zustimmung. Laut Umfrage halten es 67 Prozent der Befragten für "inakzeptabel", Kinder von ihren Eltern zu trennen. Auch 39 Prozent von Trumps Wählern sind gegen diese Maßnahmen... weiter




Mutter und Vater wollen für ihr Kind nur das Beste. - © Fotolia/pololia

Erziehung

Totale Überwachung12

  • Studie: Helikopter-Eltern behindern den Nachwuchs in seiner emotionalen Entwicklung.

Washington/Wien. Sie werden Helikopter-Eltern genannt, denn sie halten sich ständig in der Nähe ihrer Kinder auf, um diese zu überwachen und zu behüten. Zwar liegt es in der Natur der Sache, dass Mutter und Vater das Beste für ihr Kind wollen - für seine Sicherheit und seine Gesundheit sorgen... weiter




Die Lanze bricht, gleich fällt der rote Ritter in den Staub. - © WZ

Historisches Treiben

Eintauchen ins Mittelalter

  • Die Saison der Ritterspiele ist in vollem Gange.

Am Ende gewinnt die Frau (so vorhanden) das Turnier - oder zumindest ist der Sieger so galant, der Dame den Vortritt zu lassen. So ist es Usus bei Ritterspielen, die das Prinzip der Minne auch im 21. Jahrhundert hochhalten. Ansonsten gilt: Je wilder die Kämpfer in ihren metallenen Rüstungen, desto größer die Gaudi im Publikum... weiter




Stefanie Holzer, geboren 1961, lebt als Schriftstellerin in Innsbruck.

Glossen

Weltallerbestes12

Nachdem meine Kinder die Neigung zu Geheimsprachen hinter sich gebracht hatten, fanden sie Lieblingswörter ("Alter!") - und die Mädchen bald auch unbegreifliche Abkürzungen wie etwa "WABF". Wenn man diese Buchstabenkombination auflöst, taucht die "Weltallerbeste Freundin" aus dem Nebel der Unbegreiflichkeit auf... weiter




Unfall

Zweijährige fällt aus dem Fenster - leicht verletzt1

  • Glück im Unglück in Tirol.

Eine Zweijährige ist am Freitag in der Innsbrucker Altstadt fünf Meter abgestürzt. Laut Polizei war das Kind im Schlafzimmer der Eltern aus dem Gitterbett auf das Elternbett geklettert und von dort zum offenstehenden Fenster gelangt. Passanten, die den Aufprall gehört hatten, fanden das Kind am Boden liegend vor... weiter




Medien

Regeln beim Medienkonsum beeinflussen Noten

Zürich. Regeln beim Medienkonsum können Schulleistungen schwächen, wie aus einer Studie der Uni Zürich hervorgeht. Besonders wenn Eltern Hausaufgaben als Begründung für ein Verbot ins Feld führen, kann sich dies als kontraproduktiv erweisen. Kinder, die klaren Medienkonsumregeln folgen müssen... weiter




Gesundheit

Angst verstärkt bei Kindern den Schmerz3

  • Von Erwachsenen war dies bereits bekannt.

Riverside. Ein Kinderarzt tut seinen kleinen Patienten keinen Gefallen, wenn er den Spritzen-Einstich vorher ankündigt: Laut US-Studie empfinden Kinder Schmerzen nämlich stärker, wenn sie damit rechnen, dass etwas wehtun wird. Von Erwachsenen war dies bereits bekannt... weiter




Paloma Novaes vor einer Graffitiwand, die neben anderen Opfern auch ihren getöteten Sohn Benjamin zeigt. "Ich will aus diesem Albtraum erwachen", sagt die Mutter. - © Lichterbeck

Rio de Janeiro

Die verlorenen Kugeln von Rio4

  • In Rio de Janeiro herrscht Krieg zwischen Drogenbanden und Polizei. Die größte Gefahr geht dabei von Querschlägern aus, die oft Unschuldige treffen - darunter erschreckend viele Kinder.

Benjamin Novaes starb an einem Freitag gegen 19 Uhr an einer Zufahrt zu der Favela Nova Brasília. Seine Mutter, Paloma Novaes, war mit ihren beiden Kindern gerade aus dem Bus gestiegen, sie kam von der Arbeit als Putzfrau und wollte ihre Mutter besuchen. "Da krachte es", erinnert sie sich, "es ging so schnell... weiter




Die Fronten sind klar abgesteckt. Fotos: apa/Herbert Pfarrhofer, Jugend für das Leben/ Klara Broucek

Gastkommentar

Ungeplant, aber nicht ungewollt12

  • Bis heute ist es nicht möglich, das Thema Abtreibung sachlich und ohne Ideologie zu diskutieren.

Eine Schwangerschaft kommt selten zum optimalen Zeitpunkt, das Kind kündigt sich sehr oft ungeplant an. Ein positiver Schwangerschaftstest ist für Frauen und Paare - mit oder ohne Kinderwunsch - ein aufwühlender Moment. Je nachdem, in welcher Lebenssituation sie sind, erleben sie Glück, Erfüllung und Freude oder Angst, Panik und Verunsicherung... weiter




Rathaus

Atib sorgte für Streit im Gemeinderat4

  • Opposition beklagte Untätigkeit der Stadtregierung, Rot-Grün wehrte sich.

Wien. (dab) Der in die Kritik geratene türkisch-islamische Verein Atib hat am Mittwoch den Wiener Gemeinderat beschäftigt. Auf Verlangen der FPÖ trat er zum Thema "Schluss mit der rot-grünen Förderung radikalislamistischer und türkisch-nationalistischer Vereinsnetzwerke!" zusammen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung