• 20. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Joint Venture: ShadowParty debütieren. - © Andrew Benge & Pierre Wetzel

Pop

Nachhall mit Einsatz2

  • ShadowParty newordern mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum auf den Spuren der 1980er Jahre.

Zunächst erinnerte alleine der Bandname ShadowParty nicht nur daran, dass einst in den 1980er Jahren popmusikalisch ein Weltschmerz regierte, der nicht selten tanzbar daherkam und in dem man es sich - Stichwort: wunschloses Unglück - wohlig einrichten konnte... weiter




Melancholie im Erdgeschoß, Sportgymnastik in den Stöcken: New Order live.
- © Joel Chester Fildes

Wiener Festwochen

Ein Taktstock für die Dose38

  • Die britische Band New Order gastierte samt Keyboardorchester an zwei Abenden bei den Wiener Festwochen.

Die Bühne ist natürlich imposant. Während im Erdgeschoß die britischen Dancefloor-Melancholiker New Order selbst ihr Tagwerk verrichten, wird die Kulisse optisch von zwölf auf zwei Stockwerken erbauten Kojen bestimmt, in denen man je einen Keyboard-Beauftragten beim Händeklatschen oder bei der rhythmischen Sportgymnastik beobachten kann... weiter




Pop-CD

Weichgezeichnet

  • Album Nummer fünf der transatlantisch besetzten Thieves Like Us.

Warum die Band heißt, wie sie heißt, wird mitunter verständlich, wenn sie ein bewusst simplizistisches Gitarrensolo anstimmt - und dieses an New Order erinnert, nach deren Song "Thieves Like Us" von 1984 auch das hier aufspielende Joint Venture benannt ist... weiter




Zeitlosigkeit trifft Retrofuturismus: Bernard Sumner (vorne) kehrt mit New Order zurück. - © Nick Wilson

Album

Comeback mit "Tutti Frutti"5

  • Die britischen Pop-Heroen New Order veröffentlichen ihr neues Album "Music Complete".

Zuletzt drohte die Sache endgültig zum Trauerspiel zu werden. Nachdem Peter Hook New Order bereits 2007 im Unfrieden verlassen hatte und das nur aus Resten des letzten regulären Albums "Waiting For The Siren’s Call" von 2005 bestehende Sequel "Lost Sirens" 2013 nach Rechtsstreitigkeiten doch noch erscheinen konnte... weiter





Werbung