• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © (c) Getty ImagesInterview

Vulva

"Schamlippenverkleinerungen sind ein Trend unserer Zeit"32

  • Vor zehn Jahren war Labioplastik noch eine Nische, inzwischen ist sie ein lukratives Geschäft. Die plastische Chirurgin Andrea Rejzek spricht über die häufigsten Motive und deutet an, dass junge Frauen mit dem Eingriff noch warten sollten.

Wien. Das Geschäft mit der Labioplastik boomt. Lediglich Fettabsaugungen und Brust-OPs sind derzeit noch gefragter als die Kürzung der Schamlippen. Der Bereich wächst schneller als jede andere Nische der Schönheitschirurgie, berichtet die "International Society of Aesthetic Plastic Surgery" (siehe Wissen). Wie ist das in Österreich... weiter




Body Shaming

Wien kämpft gegen gefährliche Schönheitsideale im Web

  • Humorvolle Videos als Fitness-Persiflage sollen Mädchen zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen.

Wien. Die Zahl der Essstörungen bei Mädchen in Wien hat zuletzt zugenommen. Eine Ursache für die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper liegt im sogenannten Body Shaming, also beleidigenden Äußerungen in von Jugendlichen häufig benutzten Social-Media-Kanälen wie Facebook oder Instagram... weiter




corbis/Simon D. Warren

Esskultur

Der Teller als Spiegel der Gesellschaft10

  • Essen und Esskultur sind ein Ausdruck von Lebensqualität und Identität. Sie reflektieren die zunehmende Hektik, den Nahrungsmittelüberfluss - und die Vermischung der Nationalitäten.

Wien. Mit dem Essen ist es wie mit der Sprache. Es verbindet uns von klein auf mit unserem Umfeld, wir werden auf gewisse Usancen geprägt, und es schenkt uns ein Gefühl von Zuhause und Zugehörigkeit. Essen als auch Sprache spenden Identität. Und doch sind sie im Laufe unseres Lebens einem Wandel unterzogen... weiter





Werbung